Montag, 14. April 2008

Papermania: 7. gescrapptes Adressbuch

Abends ging's dann bei Jessi mit einem gescrappten Adressbuch weiter:

Das Adressbuch ist relativ klein und handlich und - das ist eigentlich der Gag - das Cover ist mit einer samtigglatten (ich hab keine Ahnung, wie man das sonst nennen sollte...) Folie laminiert, so dass das Buch auch ein wenig "ruppiger" behandelt werden kann.


Die Innenseiten sind jeweils mit bunten Schnörkeln bestempelt, man soll da einfach drüber schreiben.

Die Idee find ich total klasse, ich werd mir auch unbedingt diese Folie besorgen müssen!!! Aber da das Buch ja auch wieder ziemlich blau ist, wird es wohl den Besitzer wechseln... Ich hab da auch schon ein Opfer im Blick ;-)

Kommentare:

  1. wow, das ist ja auch klasse, habt ihr da normale Adress-zettel für genommen und sie weiterverarbeitet? Muß ich mir mal merken, wäre ja eine schöne kleinigkeit zum mitschicken
    knuddels

    AntwortenLöschen
  2. Katharina, Dein Büchlein ist traumhaft schön!!! Schade, dass ich kein Samt anfassen kann ;-)

    AntwortenLöschen