Montag, 1. Juni 2009

Zeitungspapier-Blumen

Hallo Ihr Lieben,

letztes Wochenende bei Alex haben wir ja so Einiges ausprobiert... unter anderem habe ich versucht, diese Blumen von der Spellbinders-Seite nachzumachen:

http://spellbinderspaperarts.com/book-page-flowers.html
http://spellbinderspaperarts.com/flowers-recycled-art.html

Wir hatten die hierbei benutzte Stanze nicht, aber Alex hat die Spellbinders Peony und ich hab mir einfach mal gedacht, ich probier es damit aus....

Meinen allerersten Versuch hab ich einfach mit Aquarellpapier gemacht und danach gedistressed:



Naja, das Ergebnis fand ich mehr als mau...

Alex meinte dann, ich solle es doch mal mitZeitungspapier probieren...



Die Ergebnisse haben mir schon besser gefallen... Doch so richtig begeistert war ich davon auch noch nicht.

Dann hab ich mal in meinem Köfferchen gekramt und die beiden Bigz-Blumenstanzen rausgeholt, die mir ja "eigentlich" doch garnicht soooo gut gefallen haben...

Mit der "Flower Layers #2" kam dies dabei raus:

Und ich muß sagen, es gefällt mir schon viiiiieeeeeel besser... Allerdings hat die Stanze nur zwei verschiedene Blütengrößen. Also musste ich noch die "Daisies"-Platte ausprobieren:

Und damit bin ich jetzt richtig "glücklich" *strahl*!!!

Hier könnt Ihr die Blume noch in neuer Umgebung sehen:



Die Bigz-Blumen haben auch noch einen weiteren groooooßen Vorteil: es lassen sich viiiel mehr Lagen Zeitungspapier auf einen Schlag stanzen als mit der Spellbinders-Stanze!

Kommentare:

  1. Die Blumen sind der Hammer. Gefallen mir total gut.
    Schön, dass Du Deinen Blog wieder aktiviert hast.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Wow - da hast du tolle Blumen erstellt. Ich bin da auch gerade am experimentieren und bin ganz begeistert. Nun warte ich noch gespannter auf meine neuen Spellis *freu*. Deine Blumen sind der absolute Oberhammer - gratuliere :-)

    Gruß Gaby (SuM)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Katharina

    schöne Sachen machst du! Freut mich, dass du mit uns ATC's tauschen möchtest, erwarte von mir aber nicht zuviel, da ich ja ein blutiger Anfänger bin...

    ich hoffe du schaust mal bei mir vorbei.

    Liebe Grüße - Irma

    AntwortenLöschen
  4. Wow, was für tolle Blümchen! Deine End-Variante ist wirklich genial schön.

    Liebe Grüße
    sendet dir
    Simone

    AntwortenLöschen