Montag, 18. Oktober 2010

... und wieder da!!!

Gestern Abend bin ich wieder von der AUSZEIT zurückgekommen - obwohl ich doch gerne noch einen Tag länger geblieben wär um dieses Erlebnis sanft ausklingen zu lassen und nicht so abrupt in die Realität zurückkehren zu müssen.

Diese AUSZEIT war ein (hoffentlich nicht) einmaliges Erlebnis!!! Alles war perfekt, die Workshops, das Dani Peuss-Team, die Teilnehmerinnen (ca. 85 Frauen auf einem Haufen und keinerlei, wirklich keinerlei Gezicke, böse Blicke, Getuschel oder irgendetwas, was die Atmosphäre stören könne, alle hilfsbereit, nahezu liebevoll - ach ich könnt sie ja alle *knutschen*), das Hotel, inkl. Wellnessbereich (jeden Morgen um 07:00 Uhr waren wir in mehr-oder-weniger kleiner Runde ins Schwimmbad gegangen) und Restaurant (für mich wurde wegen der Allergie jedesmal ein Wunschgericht frisch zubereitet - nächstes Mal muss ich mich vorher nur noch ein bisschen mehr mit der Speisekarte beschäftigen um etwas kreativere Wünsche zu äußern *g*)!

Der Abschied fiel mir schwer, bei einigen Leuten hab auch ich feuchte Augen gekriegt... Denn alles in allem war die AUSZEIT doch viiiieeeeel zu kurz, ich hab garnicht genug Zeit mit all den lieben Menschen verbringen können.

Das Hotel hat mich sooooo überzeugt, da werd ich sicherlich bald mal wieder für ein Wochenende einkehren - vielleicht ja auch in Verbindung mit einem Golf-Schnupperkurs.

Falls Ihr einen wesentlich umfangreicheren Bericht über die AUSZEIT lesen wollt, dann schaut doch mal bei Tanja vorbei.

Achja, und dann hat uns Stefan beim Abschied auch schon versprochen, dass es auch 2011 eine AUSZEIT geben wird - ich hoffe, wenigstens der Termin wird schon bald bekannt gegeben, denn den muss ich mir sofort blocken!

Kommentare:

  1. Danke, danke...also so fühle ich mich aber gar nicht. Ich stehe immer noch unten am Fuß und schaue zum Olymp hoch! ;-)(und wunder mich was gerade ich da mache...)
    LG - Irma

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich wirklich sehr verführerisch an. Da fängt man am besten schon mal an zu sparen.....

    AntwortenLöschen
  3. oh ja es war einfach einmalig- also zum Glück ja nicht einmalig *schmunzel* - hach dein Bericht ist einfach toll: genau so war es, einfach perfekt!

    AntwortenLöschen