Freitag, 30. Dezember 2011

Freitagsfüller 30.12.2011

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Vorsätze fürs neue Jahr hab ich noch garnicht - damit werd ich mich am WE beschäftigen, aber leider gehöre ich nicht zu den Leuten, die diese dann auch diszipliniert einhalten.... .
2.  Ich werd mich ganz schön zusammen reißen müssen, dass ich nicht schon vor 12 einschlaf am Silvesterabend.
3.  Mein schönstes Weihnachtsgeschenk - oh, was für Fragen.... Wahrscheinlich das, das immer noch verpackt hinterm Sofa liegt *schwingdenZaunpfahl*.
4.  Manche Fragen müssen einfach geklärt werden, auch wenn's manchmal ganz schön unbequem ist.
5.  Ich habe genug Bücher bekommen - doch leider nicht die dafür notwendige Zeit *snief*.
6. Das Jahr ist ratzfatz vorbei gegangen, ohne dass es mir groß aufgefallen war... - oh nein, nicht schon wieder.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Erholen vom Tapezieren der Mädchenwohnung, morgen habe ich Streichen in der Mädchenwohnung geplant und Sonntag möchte ich gerne ausschlafen und hoffe sehr, dass wir am Sonntag schon fertig geworden sind mit dem Streichen!

Freitag, 23. Dezember 2011

Freitagsfüller 23.12.2011

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Morgen gehts erstmal in die Sauna.
2.  Bernd und ich haben mittlerweile unsere eigene Tradition am Heiligabend.
3.  Mit einer Videokamera könnt ich nur was anfangen, wenn sie auch passable Fotos schießt, zwei Geräte mit rumschleppen wär mir eindeutig zu viel - aber ich glaub, meine geliebte Sony NEX macht auch sehr gute Videos (sollte ich vielleicht über Weihnachten mal wieder ausprobieren).
4.  Ich bin freu mich schon aufs Weihnachtsessen.
5.  Ich wünsche mir, daß Bernd nicht so viel Arbeiten muss zwischen den Jahren, sondern auch mal richtig zur Ruhe kommt.
6. Die Renovierung der Mädels - naja, nicht die Mädels werden renoviert, sondern die Wohnung, in die sie zum 01.01. einziehen wollen - steht an zwischen den Tagen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Besichtigung der Mädelswohnung, danach kommt dann mein üblicher Weihnachtspanikstress, Tannenbaum dekorieren, doch noch auf die schnelle Weihnachtsgeschenke einpacken etc, morgen habe ich Sauna, Relaxen und dann das Weihnachtsessen mit Schwieger-/Mutter geplant und Sonntag möchte ich relaxen, rumgammeln, den ganzen Tag im Pyjama rumlaufen und scrappen !

Freitag, 16. Dezember 2011

Freitagsfüller 16.12.2011

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Ein Glas Wein ___________ .
2.  __________ nervt mich total.
3.  Der beste Weg um _____________ .
4.  ___________ Weihnachtsbaum.
5. Wenn ich _________ .
6. _________ besorgen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich ________ geplant und Sonntag möchte ich _________ !

Sonntag, 11. Dezember 2011

1. Hast Du eine Krippe? 2. Eine traditionelle oder eine moderne? 3. Und was ist mit Engeln?

Samstag, 10. Dezember 2011

Der fragende Adventskalender 10.12.2011

1. Wäre Weihnachten unter Palmen etwas für Dich?
URLAUB wäre was für mich - wenn der unter Palmen wär... warum nicht... obwohl, mein Weihnachtsbaum würde mir evtl fehlen.
2. Warst Du schon mal über Weihnachten im Urlaub? Wenn ja, wo?
Ich glaub nicht.
3. Würdest Du das nochmal machen?
Siehe 1.

Freitag, 9. Dezember 2011

der fragende Adventskalender 09.12.2011

1. Hast Du schon alle Geschenke?
Neeee, leider noch (fast) garkeins. Für die Mädchen eine Kleinigkeit, eine Idee für Bernd - und das wars dann auch schon - und ich glaub, das wird auch so bleiben...
2. Schon mal jemanden beim Beschenken vergessen? 
Ja klar - auch wenn mir jetzt auf Anhieb keiner einfällt... aber wer mich kennt, weiß, dass ich sowas mit Sicherheit schonmal vergessen habe.
3. Kaufst Du lieber online oder im Geschäft?
Kommt drauf an, was es sein soll. Wenn ich schon exakt weiß, was ich will, dann viel lieber Online. Wenn ich mich noch entscheiden muss oder Beratung brauch, dann lieber im (guten!!!!) Geschäft.

Freitagsfüller 09.12.2011

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Der beste Weg um sein Ziel zu erreichen ist, den ersten Schritt zu tun.
2.  Den dritten Band der Blood Lily-Chronicles lese ich gerade, und obwohl ich gerne wissen möchte, wie es weiter/zu Ende geht, fällt es mir irgendwie sehr schwer, am Ball zu bleiben (was allerdings auch an der verdammt kleinen Schrift liegen kann!).
3.  Mein Adventskranz liegt immer noch undekoriert draussen vor der Tür - und ich weiß nicht, ob er nochmal irgendwann seinen wahren Zweck erfüllen wird... die Zeit, die liebe, liebe Zeit.
4.  Das gestern 7 (!) süüüüüße und gesunde Küken geschlüpft sind, ist einfach unglaublich.
5. Es nähert sich  das SIC in schnellen Schritten - und ich freu mich einfach drauf - mein erstes in einer langen Reihe von tollen Scrapevents im nächsten Jahr!!!
6. Manchmal ist mir jemand nicht wichtig genug um die Wahrheit zu sagen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Ankommen in Öhringen nach einer langen doch hoffentlich stressfreien Anreise, morgen habe ich das - vorgezogene - Geburtstagsessen meiner Großmama und einen ausgiebigen Besuch auf dem Öhringschen Weihnachtsmarkt geplant und Sonntag möchte ich den Tag ruhig angehen lassen - und dann irgendwann in Ruhe wieder in den Norden fahren!

Donnerstag, 8. Dezember 2011

LO: Apfelwiese

Ich könnt in unserem Garten ja ständig Photos ohne Ende machen (und diese dann natürlich auch verscrappen *g*):


Journaling: "Die Wiese bei uns vorm Haus liegt voller Äpfel. Wir lassen sie immer für die Vögel und Rehe über den Winter liegen. Im nächsten Jahr werden es jedcoh wesentlich weniger sein, denn Papa hat festgestellt, daß ihm die Äpfel des einen Baumes so unglaublich gut schmecken, dabei sehen sie ganz unansehnlich aus - Aber es kommt ja bekanntlich auf die inneren Werte an ;-) "
Dani Peuss: Auszeit-Kit

der fragende Wunschzettel 08.12.2011

1. Hast Du einen Wunschzettel?
Nein, keinen speziellen Weihnachtswunschzettel, nur meinen immergültigen bei Amazon *grins*
2. Was war das bisher scheußlichste Geschenk?
Ach, ich weiß garnicht ob ich mich entscheiden kann... Jedenfalls kam es wahrscheinlich von meiner Mutter - vielleicht die pinkfarbene Bettwäsche, die ich bekam, als ich nur auf schwarz stand... Vielleicht aber auch die Brosche die ich dieses Jahr bekam.  
3. Und was das schönste?
Oh, ich hab sooo viele schöne Geschenke bekommen.... um meiner Mutter Rechnung zu tragen muss ich sagen, dass zwei ihrer Geschenke auch zu den schönsten gehören... Einmal meine heißgeliebte orangene "Mary Poppins"-Tasche und dann eine unglaublich schöne Basetti-Tischdecke - die ich aber leider nie benutze, weil ich Angst habe, dass sie Flecken bekommen könnte *grins* Da mir mein Mann fast alle Wünsche von den Augen abliesst (außer dem Ring, den ich mir WIRKLICH zum letzten Geburtstag gewünscht hatte... und bei dem er mir sogar verboten hat, dass ich ihn mir selber kaufe!!!), gehören fast alle Geschenke von ihm natürlich auch dazu... unglaublich schöner Schmuck, mein ganzes technisches Equipment, dann natürlich meinen alten Volvi, den darf ich natürlich auch nicht vergessen...

Mittwoch, 7. Dezember 2011

LO: toller Opa

Dieses Layout ist während meiner freien Zeit auf der Auszeit entstanden:


Journaling: "Lieber Papa, Du bist all Deinen Enkeln ein gleichermaßen toller Opa. Lea + Wiebke sehen in Dir auch ihren Opa und habne Dich unglaublich lieb. Ich danke Dir sehr dafür, daß Du niemals in echte + unechte Enkel differenziert hast! Danke, Deine Tochter"
Dani Peuss: Auszeit-Kit

der fragende Adventskalender 07.12.2011

1. Was ist für Dich ein typischer Weihnachtsduft?
Kerzendurft, Tanne, Orange, Marzipan (und gutes Essen *g*)
2. Hast Du ein Räuchermännchen?
Nein, leider nicht, aber meine Ma sammelt Räuchermännchen und Nussknacker
3. Wenn ja, was darf es rauchen?
Bei meiner Ma werden diese ganzen normalen pyramidenförmigen Räucherdingers genommen, nix besonderes, so weit ich weiß - aber das wär eigentlich eine nette kleine Geschenkidee...

Dienstag, 6. Dezember 2011

der fragende Adventskalender 06.12.2011

1. Und, was gab es für Dich? 
Der Nikolaus war noch nicht da (traditionell kommt er in der Jankschen Familie immer erst in der Nacht vom 06. auf den 07.), doch habe ich heute morgen schon ein Adventskalenderpäckchen ausgepackt mit einem schönen Notizblock drin - und heute Abend werd ich die Päckchen von Katja aus dem andern Adventskalender aufmachen *freu*
2. Verschickst Du Weihnachtspost? 
Ja klar - die ersten paar Karten sind schon fertig und ich habe noch eine Kartenscrap-Verabredung von der ich mir viel Ausbeute verspreche ;-) Und erst danach, wenn ich weiß, wieviele Karten ich fertig gekriegt habe, werde ich entscheiden, wer alles eine Karte erhält.
3. Warst Du schon auf einer Weihnachtsfeier?
Ja, vor ca. einer Woche waren wir mit der Firma im Schmidts zur Wintergala

Mach doch auch mit beim fragenden Adventskalender von Sonja und Caro.

Montag, 5. Dezember 2011

LO: Egoshooter

Der Titel des LOs ist ein bisschen reisserisch gewählt, ich gebe es ja zu... aber da ich schon ein oder zwei LOs mit dem Titel "Selbstportrait" habe, dachte ich mir, man kann es auch ein bisschen abwechslungsreicher benennen *lol*


Journaling: "Beim Selbstportrait-Workshop von Corinne auf dem CAR3 im April 2011 hatten wir alle sehr viel Spaß, wie man hier auch an Sabine + Jessika sehen kann"

Dieses LO habe ich auch bei Mellis Crop begonnen, doch erst am vergangenen WE fertig gekriegt. Ich scheine ein wirklich sehr langsamer Scrapper zu sein, es hatte doch die eine oder andere gegeben, die sich beim Crop darüber lustig gemacht hat, dass ich ständig alles hin-und-her geschoben und nur zwei LOs fertig gekriegt habe... Aber so bin ich halt... mir machts Spaß und darauf kommts doch in der Hauptsache an (außerdem hab ich doch beim Croppen garnicht sooo viel Zeit zu scrappen, ich muss doch mit all den netten Mädels reden, ausprobieren, angucken...
Dani Peuss: Auszeit-Kit

Der fragende Adventskalender 05.12.2011

1. Kommt ein echter Nikolaus?
Das würde mich sehr wundern!
2. Hast Du Deinen Stiefel schon geputzt?
Nö, siehe 1.
3. Was verschenkst Du im Stiefel?
Da ich in diesem Jahr alleine bin, werd ich nix in Stiefel packen und voraussichtlich auch nix in Stiefeln oder irgendwelchen anderen Schuhen vorfinden

Sonntag, 4. Dezember 2011

LO: bereifter Sonnenhut

Vor ungefähr zwei Wochen hatte es schon einmal Nachts gefroren und Morgens war überall alles mit Reif überzogen. Ich habe sofort meine Kamera geschnappt und habe einige Fotos geschossen, es gibt sicherlich bald noch weitere zu sehen, nun aber erstmal meinen bereiften Sonnenhut (in voller Blüte hatte ich den auch schonmal fotografiert und verscrappt). Auch dieses Layout habe ich auf dem wundervollen Crop bei Melli gemacht:



Dani Peuss: Auszeit-Kit

Der fragende Adventskalender 04.12.2011

04.12.2011

1. Hast Du ein Lieblingsweihnachtslied?

Nein, aber eine CD mit Weihnachtslieder aus "Ally McBeal" - und die höre ich SEHR gerne (manchmal vergesse ich jedoch Anfang des folgenden Jahres, dass es Zeit wär, mal wieder was anderes zu hören *smile*)
2. Einen Lieblingsweihnachtsfilm?
DER Weihnachtsfilm ist - natürlich - drei Nüsse für Aschenbrödel, was gibt es denn schöneres??? Ich würde auch sehr gerne mal wieder die Zeit finden, Prinzessin Fanthagiro zu sehen, ich habe alle Folgen auf Video... vielleicht schaff ich es dieses Jahr ja mal... Und dann würde ich mir auch gerne mal mit meinem Vater zusammen "Das Gold vom Krähenberg" anschauen, eine sehr alte skandinavische Serie, die es in meiner Kindheit in der Vorweihnachtszeit gab.
3. Kennst Du ein Gedicht auswendig?
Nö... , natürlich würde ich noch die Sprüche vom Nikolaus laufen auf die Reihe kriegen, aber ich glaub, das zählt nicht ;-)

Samstag, 3. Dezember 2011

LO: Absolut ich

Und hier kommt das Layout zu meinem neuen Avatar:



Journaling: "Dieses Foto hat Stephanie Berger am 01.11.2011 beim Donna Downey-WE von mir gemacht. Sie wollte eigentlich ein zweites machen, da ich hier so skeptisch gucken würde, aber ich bin halt so und das ist perfekt getroffen!!! Danke für dieses Foto"
Fotobeschriftung: "Allergiegerötete Haut", "immer skeptischer Blick", "viele graue Haare", "DIE KETTE", "allerliebstes Lieblingsshirt"

Dieses Foto finde ich so grandios, weil da wirklich alles, was (optisch) an mir wichtig ist, auch aufgefangen wurde und auch wenn Kette und Shirt auf den Fotos nicht scharf sind, so sind sie doch sehr typisch für mich. Wer mich (noch) nicht in echt erlebt hat, würde mich wahrscheinlich auch nicht nach diesem Foto erkennen, doch das war bei meinem bisherigen Avatar-Bild auch so *g*.

Entstanden ist das Layout vor  zwei Wochen beim Crop bei Melli, die kleinen Fotos habe ich direkt vor Ort mit meinem heissgeliebten Selphy ausgedruckt - der ist ja wirklich bestens dafür geeignet, auch spontan Ideen umzusetzen!
Auszeit-Kit v. Dani Peuss

Der fragende Adventskalender 03.12.2011

03.12.2011
1. Warst Du schon auf dem Weihnachtsmarkt?

Nein, noch nicht, der Bremer Weihnachtsmarkt steht aber für Mittwoch auf'm Plan und das nächste Wochenende verbringen wir in Öhringen bei meiner Großmama - und da gibt es einen unglaublich schönen, kleinen Weihnachtsmarkt auf den wir uns jedes Jahr wieder freuen.
2. Gibt es einen Stand, den Du immer besuchen mußt?
Nein
3. Was gehört zur Adventszeit unbedingt dazu?

ein scrappiger Adventskalender (bisher immer ausm Dani Peuss-Forum), und jedes Jahr wieder die Hoffnung, dass es doch rechtzeitig mit der Weihnachtsdeko klappt...


Ein "richtiges" December Daily krieg ich leider nicht mehr auf die Reihe, vielleicht schaff ich es ja aber, diese Fragen (im Nachhinein?) noch zu verscrappen. Und? Habt Ihr nicht auch Lust, mitzumachen? Dann guckt bei Sonja und Caro vorbei.

Freitag, 2. Dezember 2011

meine ersten Weihnachtskarten

Am Montag habe ich mir einen Tag Urlaub gegönnt und mich mit Hicksi zum Weihnachtskartenscrappen getroffen. Sie hatte die geniale Idee, Fienchens Kartensketche aus dem Scrapfriends-Forum zu verwenden (das Forum kannte ich bis dahin noch garnicht, aber alleine der Sketche wegen werd ich da wohl öfters mal reinschauen *g*)

Ich habe zwei Papierserien aus meinem Fundus verwendet, einmal das ziemlich bunte "Mistletoe Kisses" von Papermania und dann "Wassail" von Basic Grey - eine wuuuunderschöne Serie.










Am Sonntag habe ich mir den Tag freigehalten um mich an die nächsten Sketche zu machen und darauf freu ich mich schon sehr ;-) Nun muss ich nur irgendwann noch durchzählen, wieviele Karten ich unbedingt machen muss (quasi Pflichtkarten) und wieviele ich dann noch an liebe Menschen schicken kann.

Freitagsfüller 02.12.2011

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Jetzt ist Dezember und in den nächsten Tagen müssten die Küken schlüpfen - verrückte Welt.
2.  Ein schön dekoriertes Haus in der Vorweihnachtszeit kann ich wohl vergessen.
3.  Ich höre beim Autofahren (fast) immer die gleiche Musik.
4.  Ich gerate (vor) Heiligabend eigentlich immer ziemlich in Stress - doch haben wir mittlerweile gute Rituale gefunden um damit umzugehen.
5.  Eigentlich ist es (fast) egal was in den Päckchen drin ist - ich liiiieeeeeebe einfach das Auspacken so.
6. Zu Weihnachten wünsch ich mir immer Schnee und Kälte - nur in diesem Jahr bin ich nicht soooo scharf drauf, denn... siehe 1..
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Besuch von Martina und "In Time" im Kino, morgen habe ich sehr exaktes Ausmessen lassen meiner Augen geplant und Sonntag möchte ich einfach nur Scrappen!

Der fragende Adventskalender 02.12.2011

02.12.2011
1. Hast Du schon Plätzchen gebacken?

Nein, ich glaub leider auch nicht wirklich, dass ich da noch zu kommen werde.
2. Verrätst Du uns Dein Lieblings-Plätzchenrezept?
Die Plätzchen von meiner Großmama sind die allerbesten der Welt (jede Sorte, die sie macht), doch wenn ich nach den gleichen Rezepten backe, werden sie nicht annähernd so lecker - keine Ahnung woran das liegt.
3. Und was ist mit Feuerzangenbowle? Lecker oder pfui?
Bah, überhaupt nix für mich (glaub ich jedenfalls, ich hab keine Ahnung, wann ich sie das letzte Mal probiert hab)

Wenn Du auch mitmachen willst, guck doch mal bei Sonja und Caro vorbei.

Donnerstag, 1. Dezember 2011

Der fragende Adventskalender 01.12.2011

Grad hab ich Dank eines Hinweises von Melli den fragenden Adventskalender entdeckt:

Sonja und Caro stellen jeden Tag abwechselnd 3 Fragen, die man dann auf seinem eigenen Blog beantworten kann.

01.12.2011
1. Hast Du einen Adventskalender?

Ja, sogar gleich zwei, beide aus dem Dani Peuss-Forum, und gottseidank in relativ kleiner Runde, einmal 2x12 und der zweite sogar 4x6!
2. Wie sieht Dein Adventskranz aus?
Ich hab (noch) garkeinen. Ich hab mir zwar beim einkaufen letztens einen "Rohling" gekauft, doch der liegt noch undekoriert und stiefmütterlich behandelt draussen neben der Tür.
3. Freust Du Dich auf die kommende Zeit oder ist es nur Streß für Dich?
Von Beidem ein bisschen. Im Augenblick ist in der Firma noch viel zu tun und ich werd es wohl in nächster Zeit noch nicht schaffen, das Haus weihnachtlich zu dekorieren, aber dafür versüßen mir die Adventskalender, ein Bummel über den Weihnachtsmarkt und das Weihnachtskartenscrappen mit lieben Freundinnen die Zeit.

Freitag, 25. November 2011

Freitagsfüller 25.11.2011

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Ich könnte mal wieder in die Sauna gehen.
2.  Selbst wenn's richtig kalt wird, zieh ich nix Warmes drunter.
3.  Bloß nicht zu früh freuen - ich find es zwar süß, rechtzeitig zu Weihnachten Küken zu haben, doch wenn der Winter wieder so streng wird wie im vergangenen Jahr, wird es ganz schön schwer werden, die Küken durch zu kriegen.
4.  Ich freu mich schon über einen schönen Bummel über den Weihnachtsmarkt.
5.  An meiner Tür hängt noch keine Weihnachtsdeko - aber das kommt (hoffentlich) in den nächsten Tagen noch.
6. Manchmal schlafen mir nachts die Finger ein - vorallem die Fingerspitzen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den leckersten Grünkohl der Welt, morgen habe ich den Adventscrop im Dani Peuss-Forum geplant und Sonntag möchte ich schon wieder Grünkohl essen und dann zu Nokia Aida Night of the Proms gehen!

Mittwoch, 23. November 2011

LO: CAR Cocktail

Und hier nun das letzte Schnittmuster-LO:


Die Idee mit den abendlichen Cocktails fand ich klasse - ich hoffe sehr, dass wir nächstes Jahr wieder so einen tollen Service kriegen *grins* - und daher haben sie auch ein eigenes LO verdient... und da die Cocktailfarbe gaaaanz grandios zu den Papieren passt...

Dienstag, 22. November 2011

LO: the difference between...

Familiy and Friends!

Auch dieses Layout ist in Danis WS "Schnittmuster" entstanden. Ich wusste schon länger, dass ich dieses Thema mal verscrappen musste...Sicherlich hätte es passendere Fotos gegeben, aber es geht ja eigentlich nicht um das Bild sondern um den Inhalt ;-)


Journaling: "Meine Familie hat noch massive Probleme mit meinen Allergien, bzw. damit, geeignetes Essen für mich zuzubereiten. Meine Ma kocht selbstverständlich für Wiebke vegetarisches Essen, beizt das Gulaschfleisch aber - trotz vorheriger "Besprechung" - mit Buttermilch. Ebenso ist die Familie der Meinung, daß bei der Auswahl des Weihnachtsessen-Restaurants doch explizit Rücksich auf den Vegetarier genommen werden soll - dabei gibt es doch mittlerweile ganz selbstverständlich überall vegetarisches Essen, wobei für mich ja richtig geplant werden müsste und es mir sonst richtig dreckig gehen würde... Im Gegensatz dazu geben sich Bine, Jeanny, Sonja + Co richtig viel Mühe, kochen Suppe + Auflauf mit Sojamilch, fragen nach + nehmen Rücksicht auf mich - dabei kennen wir uns noch garnicht solange + gut.... DANKE"

Ein kleines Bisschen hat sich die Situation innerfamiliär grad geändert, nachdem ich mit meinen Schwägerinnen Essen gegangen war und es relativ lange gedauert hat, bis ich abgeklärt hatte, was wo drin ist und was ich von der Karte Essen kann, bzw. was für mich ausser der Reihe zubereitet werden kann - ich glaub, erst da  ist ihnen klar geworden, dass das alles doch nicht ganz so unproblematisch ist - allerdings stand das Weihnachtsessen-Restaurant danach auch sofort fest, denn in diesem Restaurant ist man ohne Problem auf alles eingegangen und mein Essen wurde mir mit einem strahlenden Lächeln und den Worten "und hiereinmal Sonderwünsche à la carte" serviert ;-)

Montag, 21. November 2011

LO: Sushi Crop

Mein letzter Auszeit-Workshop am Sonntag früh war bei Dani "Schnittmuster". Wir haben einfach ein paar Bögen in viele mehr-oder-weniger-große Teile zerschnitten und daraus in wenig Zeit drei Klasse Layouts gemacht.

Hier das erste:


Titel: Sushi Crop
Untertitel: bei eileen - Lüneburg - 30.07.2011
Journaling: "Eine Platte war für 2 Personen gedacht, inkl. Kokossuppe! Also mussten wir 2 davon bestellen... Doch obwohl wir uns wirklich vollgefressen haben ist sehr viel übriggeblieben - nächstes Mal wissen wir es besser! TERMIN BITTE!!!"

Der Crop bei Eileen hat riesig viel Spaß gemacht, auch wenn ich nicht viel geschafft hab (mal wieder ein Minibook angefangen, dass ich immernoch nicht fertig gestellt habe...) haben wir viel geschnackt und gelacht. Das Sushi war unglaublich lecker und viel-zu-viel! Ich hoffe jedoch sehr, dass wir das bald mal wiederholen (obwohl Elke uns ja auch mit anderen Leckereien den Mund wässrig gemacht hat *g*)

Freitag, 18. November 2011

LO: Suchbild

Auf dem Fotospaziergang durch Dresden habe ich sehr viel fotografiert, einige Motive sind es wert, noch einen zweiten Blick zu risikieren ;-)


Titel: Suchbild
Untertitel: Wo ist der Vogel?
Journaling: "oder "Such den Arsch" wie Fetzi sagen würde. Auf unserem Fotospaziergang durch Dresden haben wir auf der Brühlschen Terrasse viele freche Spatzen gesehen und fotografiert."

Auch dieses Layout ist wieder vollständig mit dem Auszeit-Kit von Dani entstanden (ach nee, nicht ganz, das Alpha habe ich getauscht - das Original war aber auch gelb) und daher werd ich damit auch noch bei Scrap Dein Kit mitmachen ;-)

Freitagsfüller 18.11.2011

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1. Nächste Woche habe ich ein bis zwei Tage frei und es gibt das erste Mal in diesem Winter Grühnkohl (gottseidank hatten wir schon den ersten Frost) *lecker*, denn mein Schatz hat Geburtstag!
2. In meinem Privatbereich bin ich eigentlich sehr zufrieden, daher würde ich nicht viel ändern, wenn ich könnte wie ich wollte.
3. Es riecht nach Weihnachten wenn der Ofen an ist und die Kerzen brennen.
4. Wir haben noch zu wenige Kleiderbügel, daher muss ich dringend mal zu IKEA.
5. Es läuft zur Zeit alles sehr gut.
6. Ich bin begeistert, was für toll organisierte private Crops es gibt, das kann ich nur immer und immer wieder betonen - und freu mich schon aufs nächste Mal!!!
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf frühen Feierabend und Sachen packen für morgen, morgen habe ich den Crop bei Melli geplant und Sonntag möchte ich tagsüber ein bisschen Ornung in die Bude bringen und Scrappen und Abends dann in netter Runde bei gutem Essen Ninas Geburtstag nachfeiern!

Und nun muss ich schnell los und einkaufen, denn mein Schatz soll heute Pfannkuchen zum Frühstück bekommen und ich hab kein Apfelmus im Haus :-)

Donnerstag, 17. November 2011

LO: Fotospaziergang durch Dresden

Der Crop am letzten Wochenende in Dresden war verdammt klasse. Es macht so riesig viel Spaß, nette Menschen wieder zu treffen, neue Glechgesinnte kennenzulernen!!!

Lydia hat uns auf einem Foto-Spaziergang ihre Stadt gezeigt, nette Anekdoten erzählt... Wir haben schöne Workshops (mit)gemacht - seitdem hab ich drei weitere, sehr schöne, angefangene Minis hier liegen *g* - und ich hab doch ernsthaft zwei ganze Layouts geschafft *lol*

Das erste ist einfach nur über unsere nette, kleine Runde, die durch Dresden gegangen ist (und wie verrückt fotografiert hat):


Journaling:  Am 12.11.2011 um 9:00 Uhr morgens ist Lydia mit uns losgegangen und hat uns viele sehens- und fotowürdige Stellen in Dresden gezeigt. Wir waren eine sehr nette Gruppe und hatten tierisch viel Spaß"

Die Stempel stammen von der exklusiven "Dresden scrappt"-Stempelplatte die Lydia und Yvonne für uns erstellt haben - die ist wirklich der Hammer!!!

Benutzt habe ich das Auszeit-Kit von Dani - der Holz-Doily stammt auch daraus, zerschnitten habe ich ihn mit meiner heißgeliebten Tim Holtz-Schere - sie scheint es unbeschadet überstanden zu haben ;-)

Das zweite LO zeig ich Euch dann morgen - und ich freu mich dann schonmal auf den nächsten Dresden-Crop!!!

Mit diesem Layout will ich nun auch das erste Mal an der aktuellen Scrap Dein Kit-Challenge teilnehmen, die war bisher immer ein wenig an mir vorbeigegangen, obwohl sie ja eigentlich wie für mich gemacht ist, da ich doch nahezu ausschliesslich Kits verscrappe.

Freitag, 11. November 2011

Freitagsfüller 11.11.2011

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. Eine Menge Flohmarkt- und Verschenkkrams nehm ich heute mit nach Dresden.
2.  Und? Was hab ich vergessen, vorher noch zu kaufen? Schokolade.
3. Die letzte SMS  ist schon lange her.
4.  Ein Megastau oder eine Reifenpanne wäre gerade mein schlimmster Albtraum.
5.  Wo sind denn  all die Blätter hin?
6. Dies Wochenende wird sicherlich ein Fest (nicht nur - aber auch) für die Sinne.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf croppen, croppen, croppen, morgen habe ich einen Spaziergang durch Dresden geplant auf dem ich viele Fotos machen möchte und Sonntag möchte ich diese Fotos dann noch verscrappen - und dann nach einer hoffentlich nicht zu nervigen Heimfahrt mit meinem Süßen Tatort gucken!

Und nun gehts los mit meiner Lilli auf nach Dresden. Wie immer ist sie vollgepackt, aber ich wüsste nicht wirklich, worauf ich verzichten könnte *lol*

Mittwoch, 9. November 2011

3 verspielte LOs

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen ;-) Nun komm ich endlich mal wieder dazu, Euch LOs von einem Auszeit-Workshop zu zeigen. Diese drei Layouts sind in Jennys Workshop "verspielt" entstanden:


Eigentlich hätten das links oben zwei Wolken sein sollen - doch ich hab's ja so überhauptreingarnicht mit Wolken, daher hab ich da einfahc zwei Stanzteile hingeklebt - mir gefällts.

Journaling. "Kitsch (?) im Schnoor - egal - das Huhn hätt ich schon gern ;-)"


 Journaling: "Du bist so eine tolle, souveräne, starke Frau - ich freu mich jedesmal riesig wenn wir uns sehen - loch leider ist das viel zu selten! Sommer '11"


Journaling: "Ihr Beide habt Euch gesucht und gefunden. Ihr tut Euch gegenseitig gut, gebt Euch Halt und Kraft. Hoffentlich habt Ihr noch viele gesunde, frohe Jahre miteinander!!!"

Auf den letzten beiden Layouts steht das Journaling jeweils direkt auf dem PP, das gefällt mir persönlich nicht so gut, da es sehr schlecht zu lesen ist, aber ansonsten mag ich Jennys Stil sehr gerne - mal sehen, wieviel davon im "Alltag" hängen bleibt.

Freitag, 4. November 2011

Freitagsfüller 04.11.2011

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Heute werde ich  noch ein bisschen Hühnergucken und das tolle Wetter geniessen.
2.  Nationalität egal - Hauptsache es schmeckt.
3.  Jetzt ist November und das Wetter ist eigentlich viiiieeeeel zu gut, fast schon frühlingshaft warm, die Vögel zwitschern, ich hab den Eindruck, es fängt im Garten nochmal/schonwieder an zu spriessen.
4.  Zeitdruck nervt.
5.  Meine Oma sagte immer  ... außer dem Gutenacht-Spruch weiß ich nix mehr, was sie sagte.... aber Hachez-Schokolade und Katjes Katzenpfötchen gab es bei ihr immer (und in ihrem Gulasch gab's kleine Champignons aus der Dose).
6. Es gibt Sachen, die schmecken nur dampfend heiß.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf "Real Steel" (naja, oder so ähnlich; der Film mit Hugh Jackmann *yummie*), morgen habe ich Adventskalender einpacken, die Zweite und Hundetraining geplant und Sonntag möchte ich mir mit Schwägerinnen (und Schwager-in-Spe) in HH Tarzan angucken - und dann Abends in die Arme meines Liebstens fallen und ein wenig Tatort gucken!

Donnerstag, 3. November 2011

3 Layouts von Jennys WS "kleine Kniffe, große Wirkung"

Diese drei Layouts sind in Jennys Workshop "kleine Kniffe, große Wirkung" auf der Auszeit entstanden:



Ich seh ein klein bisschen grimmig auf dem Foto aus, aber ich glaub das liegt nur daran, dass die Sonne mich grad geblendet hatte, denn mir hat der ganze Workshop sehr viel Spaß gemacht.

Journaling: CAR 2011: Selbstportrait-Workshop von + mit der unvergleichlichen Corinne Delis. Wirklich tolle Tips, super viel Spaß und irgendwann dann auch tolle Ergebnisse... Dies ist aber noch einer der ersten Versuche, allein mein ewig skeptischer Blick ist schon wirklich gut getroffen."




Journaling: "Im Winter 2010/2011 kamen eines Tages - unangekündigt - viele Forstarbeiter mit großen Maschinen und fällten sehr viele Bäume im Waldstreifen an unserem Haus.
Eigentlich hat es uns garnicht so gestört (außer der Lautstärke), doch die Arbeiter haben einfach kleinere Bäume umgefahren und rücksichtslos ein Bild der Zerstörung hinterlassen!!!"


 Journaling: "Unser winzigkleiner Tierpark in Bassum hat wirklich viel zu bieten: Neben Hühnern, Enten und Ziegen gibt es auch Lamas, Affen und komische Vögel! und das Alles für umsonst"

Freitag, 28. Oktober 2011

Freitagsfüller 28.10.2011

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. Auf jeden Fall  werde ich heute Abend nicht Karussel fahren.
2.  Mir geht die Aussage "das weiß ich nicht genau" höllisch auf den Senkel, denn bei Nachfrage stellt sich eigentlich immer raus, dass damit gemeint ist, "das weiß ich NICHT" - warum können die Leute nicht zu ihrem Nichtwissen stehen, da ist doch nix dabei.
3.  Halloween interessiert mich nicht die Bohne - nur die Farben gefallen mir immer sehr, daher befindet sich doch das eine oder andere Halloween-Papier in meinem Besitz *g*.
4.  Der Rasen ist - endlich - nochmal gemäht, jetzt kann der Winter kommen.
5. Der große Unterschied liegt im Detail. (Dieser Spruch könnte in einem Glückskeks stehen)
6. Mein Hobby macht mir sehr viel Spaß und hat dafür gesorgt, dass ich viele sehr nette Menschen (naja, fast ausschliesslich Frauen) kennenlerne.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen regenfreien Freimarktsbesuch mit der Firma, morgen habe ich Adventskalender verpacken geplant und Sonntag möchte ich weiter die vielen kleinen Geschenkchen verpacken und Mittags mit Emmie zu der neuen Hundegruppe gehen - das waren wir nicht da weil ich Magenprobleme hatte, letzten Sonntag war ich auf der AUSZEIT *jippie*, und dieses Mal möchte ich es unbedingt schaffen!!!!

Mittwoch, 26. Oktober 2011

Layouts aus Pedi's Workshop

Samstag früh habe ich gleich um 08:30 Uhr meinen ersten Workshop gehabt. Pedi mit "ein Sketch - viele Möglichkeiten"


Journaling: "17.06.2011 Mein AnMa-Herz quillt ja fast über vor Stolz bei Eurer Zeugnisvergabe!!! Soo tolle Mädchen mit sooo tollen Abis!!! Und trotzdem das Herz auf dme richtigen Fleck! Gut gemacht!!!"
(AnMa steht für "Angeheiratete Mama", da ich es ungerecht fand, dass es keine eigene Bezeichnung für "so eine wie mich" gibt, immer nur "die Frau vom Papa" sein trifft es ja auch nicht so recht)



Journaling: "Meine Ma macht den besten Kaffee der Welt!!! Saustark ist dafür garkein Ausdruck - zum "Tote erwecken" - aber lecker - aber wirklich nur in kleinen Mengen zu geniessen!!!"


Journaling: "Am 23.08.2011 durftet Ihr das erste Mal den Stall verlassen und habt es sehr genossen. Ihr drei habt die ganze Zeit aufeinander gegluckt und die große weite Welt erkundet."



Journaling: "Im Sommer 2011 wurde unser Dachboden ausgebaut. Die Jungs von Hansi haben wirklich tolle Arbeit geleistet, doch irgendwann mussten auch sie mal ihre Sachen beiseite legen."

Die Girlanden hätten eigentlich jeweils noch genäht werden müssen, das hab ich aber während der Auszeit nicht geschafft, ich werd es zu Hause demnächst mal nachholen.

Dienstag, 25. Oktober 2011

und schon wieder vorbei...

Die Auszeit war sooooo schön!!!! All die lieben Menschen wiederzutreffen oder neu kennenzulernen... Es ist schon verrückt, viele treffe ich nur ein, zwei Mal im Jahr, doch trotzdem ist da irgendeine Verbindung - ich freue mich, sie zu treffen, mit ihnen zu Schnacken...

Die Workshops haben Spaß gemacht, GottseiDank hatte ich aber nur 4 gebucht, so dass ich zwischendrin auch immer alles zu Ende machen konnte und keine UFOs (unfertige Objekte) mit nach Hause gebracht hab.

Das Hotel war - wie schon im letzten Jahr - total klasse!!! Ich hab bei jeder Mahlzeit "wünsch Dir was" gespielt - und es war alles soooo lecker! In der Sauna war ich dieses Jahr leider nicht und wir haben es auch nicht geschafft, Morgens schwimmen zu gehen.

Am Freitag habe ich leider nur ein einziges Layout fertig bekommen (verwendet habe ich das Auszeit-Kit), den Rest der Zeit hab ich mich nur ständig über die Ankunft von jemandem gefreut, habe gequasselt, geshopguckt (ich bin halbwegs brav geblieben).


Journaling: Als wir Oma Mimi's Geburtstag feierten, hattest Du immer wunderbare Laune! Gott sei Dank ist die Zeit Deiner Schreianfälle (endgültig?) vorbei!!! Du warst gerade in dem Alter, wo das Toilettentraining anfing und irgendwann stellte Mama Dein Töpfchen ins Wohnzimmer: Du hast Dich auch sofort brav raufgesetzt, doch statt nun Dein "Geschäft" zu erledigen hast Du uns einfach nur angelacht und vor Dich hin gegluckst!

Die weiteren Layouts kommen in den nächsten Tagen - und vielleicht schaff ich es ja danach dann auch mal, die Layouts vom vergangenen Jahr zu zeigen ;-)

Freitag, 21. Oktober 2011

Freitagsfüller 21.10.2011

1.  Die Nachrichten ___________ .

2.  __________ kalte Füße.

3.  Herbstferien _____________ .

4.  _________ müsste ich mal wieder.

5. Mal so ganz unter uns gesagt, _________  

6.  ___________ geschafft.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich ________ geplant und Sonntag möchte ich _________ !

Freitag, 14. Oktober 2011

Freitagsfüller 14.10.2011

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Ich finde das Wetter eigentlich grad ziemlich klasse - nur ca. 10° - 15° wärmer dürfte es sein *grins*.
2.  Nix wächst hier so gut und schnell, wie das Unkraut auf dem Pflaster draussen vor der Tür.
3.  Wie habe ich es früher geschafft jeden Morgen ein bis zwei Stunden Morgengymnastik zu machen??????
4.  Ich werd vor der Auszeit noch (milchfreie, fruktosearme) Schoko-Walnuss-Muffins backen.
5. Im Herbst rieche ich gerne das erste Ofenfeuer vor sich hin brennen.
6.  Dies Jahr war/ist Scraptreffen mässig ja schon ziemlich klasse, doch das kommende Jahr scheint ja noch besser zu werden (ich sag nur SiC und CAR4!!!).
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Siedeln mit der Family, morgen habe ich Scrappen und Lesen geplant und Sonntag möchte ich mit Emmie zu einer neuen Hundegruppe gehen - bin schon gespannt, wie es wird - und ansonsten das gleiche wie am Samstag tun *g*!

Samstag, 1. Oktober 2011

Freitagsfüller, 30.09.2011

1. Heute ist ______________ .

2.  __________ koche ich momentan am liebsten .

3.  Ich möchte mir gerne _________ kaufen.

4. _________ und ich bin froh ____________ .

5. Wenn ich an Weihnachten denke _________  .

6.  __________ total witzig.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich ________ geplant und Sonntag möchte ich _________ !

Freitag, 23. September 2011

Freitagsfüller 23.09.2011

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. Ich glaube fest daran, daß es einen Katzen- und Hundehimmel gibt.
2.  Im Leben geht es häufig zwei Schritt vor und einen zurück - aber es geht immer vorwärts.
3.  Ich habe im Augenblick leider garkeine Zeit zum Scrappen, aber wenn ich sie - hoffentlich bald - wieder habe, dann werde ich es seeeeeehr geniessen!
4. Fussball ist mir sowas von egal.
5. Der Papst ist meiner Großmama sehr wichtig, geht mir aber gelinde gesagt am A**** vorbei..
6.  Am Liebsten sitze ich mit Hunden, gutem Buch und heissem Tee auf dem Sofa, an kühlen Herbstabenden.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Fernsehen/Lesen/Schlafen, nachdem ich noch ein paar Schrankutensilien bei Ikea geholt habe, morgen habe ich Bucher sortieren geplant und Sonntag möchte ich nach einem leckeren Brunch bei unsern Nachbarn weiter Ordnung in die Bude bringen (vielleicht fang ich ja schon mit meinem Bastelzimmer an...)!

Freitag, 16. September 2011

Freitagsfüller 16.09.2011

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. In letzter Zeit  geht hier alles ganz schön drunter-und-drüber und ist ganz schön stressig.
2.  Die Verteilung der Güter in der Welt finde ich total ungerecht (was anderes als Weltpolitik fällt mir dazu grad nicht ein).
3. Gestern abend  hätten wir beinah schon in unserem neuen Schlafzimmer geschlafen, doch dann ist Bernd die allerletzte Schraube gebrochen *snief* und wir mussten doch noch provisorisch nächtigen... Aber heute.... 
4. Online-Banking ist sehr bequem.
5. Eltern kann man sich nicht aussuchen.
6. Ich sag' immer "das musst Du auch..." zu meinem Mann (wenn er einen ganz bestimmten Satz sagt).
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Bettaufbau, Schrankkauf und -aufbau und endlich das erste Mal in unserem neuen Schlafzimmer nächtigen, morgen habe ich weiter ein-, um-, aufräumen geplant und Sonntag möchte ich damit weitermachen (und hoffentlich irgendwann auch ein bisschen scrappen)!

Freitag, 9. September 2011

Freitagsfüller 09.09.2011

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. Kürbisse  sind lecker.
2.  In diesem Herbst liegen einige schöne Scrapveranstaltungen noch vor mir.
3. Als ich 10 Jahre alt war  trug ich am Liebsten eine braune Cordhose und einen grünen Nickipulli.
4. Das Telefon, die Kamera und eine riesige Menge an Papieren stapeln sich neben mir auf dem Tisch.
5. Wenn ich leben könnte wo ich wollte, würde ich an einer Küste leben, an der es kontinuierlich ca. 20° - 25°C hätte und von 06:00 - 22:00 hell und ein offener, herzlicher, toleranter Menschenschlag beheimatet wär (keine Ahnung, wo das wär).
6. Lieber September, tu doch einfach mal so, als wärst Du August und nicht November...!!!
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Einschlafen vor der Glotze *g*, morgen habe ich neben dem Geburtstag meines Vaters leider auch die Steuerunterlagen geplant und Sonntag möchte ich mit den Steuerunterlagen schnell fertig werden (am Besten so, dass ich sie noch vor 10:00 Uhr zur Post bringen kann) um dann den restlichen Tag zu faulenzen und zu scrappen, insbesondere die LSNED-Einträge möchte ich gerne aufholen (Notizen sind schon gemacht)!

Mittwoch, 7. September 2011

LSNED: Tag 1 + 2

Leider habe ich bisher erst meine ersten zwei Einträge fertig, doch die möchte ich Euch schonmal zeigen:

Tag 1:

Naja, das ist vielleicht nichts, was ich "gelernt" habe, sondern eher eine Erkenntnis ;-)



Text: "ungelogen: mein iPhone hat mein Leben verändert und zwar zum Guten! bestes Beispiel: nur Dank iPhone habe ich mir zu getraut, englische Bücher zu lesen! Es fing mit Twilight an und nun lese ich bei jeder Buchreihe die neuesten Bücher auf Englisch!!!"

Tag 2:

Meine Erkenntnis für heute: "Lilli hat immer recht"


Auf der linken Seite habe ich eine Vorlage aus dem Dani Peuss-Forum verwendet (leider weiß ich nicht mehr, wer die erstellt hat - wer mir das sagen kann, bitte melden *g*), das möchte ich den restlichen Monat ausfüllen, ich find so eine Bestandsaufnahme gut und interessant.

Text: "auch wenn es während der Fahrt manchmal anders (besser) ausgesehen hat... Wenn Lili sagt, dass ich um 17:00 Uhr ankomm, dann komm ich um 17:00 Uhr an, versprochen!!!"