Freitag, 25. November 2011

Freitagsfüller 25.11.2011

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Ich könnte mal wieder in die Sauna gehen.
2.  Selbst wenn's richtig kalt wird, zieh ich nix Warmes drunter.
3.  Bloß nicht zu früh freuen - ich find es zwar süß, rechtzeitig zu Weihnachten Küken zu haben, doch wenn der Winter wieder so streng wird wie im vergangenen Jahr, wird es ganz schön schwer werden, die Küken durch zu kriegen.
4.  Ich freu mich schon über einen schönen Bummel über den Weihnachtsmarkt.
5.  An meiner Tür hängt noch keine Weihnachtsdeko - aber das kommt (hoffentlich) in den nächsten Tagen noch.
6. Manchmal schlafen mir nachts die Finger ein - vorallem die Fingerspitzen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den leckersten Grünkohl der Welt, morgen habe ich den Adventscrop im Dani Peuss-Forum geplant und Sonntag möchte ich schon wieder Grünkohl essen und dann zu Nokia Aida Night of the Proms gehen!

Mittwoch, 23. November 2011

LO: CAR Cocktail

Und hier nun das letzte Schnittmuster-LO:


Die Idee mit den abendlichen Cocktails fand ich klasse - ich hoffe sehr, dass wir nächstes Jahr wieder so einen tollen Service kriegen *grins* - und daher haben sie auch ein eigenes LO verdient... und da die Cocktailfarbe gaaaanz grandios zu den Papieren passt...

Dienstag, 22. November 2011

LO: the difference between...

Familiy and Friends!

Auch dieses Layout ist in Danis WS "Schnittmuster" entstanden. Ich wusste schon länger, dass ich dieses Thema mal verscrappen musste...Sicherlich hätte es passendere Fotos gegeben, aber es geht ja eigentlich nicht um das Bild sondern um den Inhalt ;-)


Journaling: "Meine Familie hat noch massive Probleme mit meinen Allergien, bzw. damit, geeignetes Essen für mich zuzubereiten. Meine Ma kocht selbstverständlich für Wiebke vegetarisches Essen, beizt das Gulaschfleisch aber - trotz vorheriger "Besprechung" - mit Buttermilch. Ebenso ist die Familie der Meinung, daß bei der Auswahl des Weihnachtsessen-Restaurants doch explizit Rücksich auf den Vegetarier genommen werden soll - dabei gibt es doch mittlerweile ganz selbstverständlich überall vegetarisches Essen, wobei für mich ja richtig geplant werden müsste und es mir sonst richtig dreckig gehen würde... Im Gegensatz dazu geben sich Bine, Jeanny, Sonja + Co richtig viel Mühe, kochen Suppe + Auflauf mit Sojamilch, fragen nach + nehmen Rücksicht auf mich - dabei kennen wir uns noch garnicht solange + gut.... DANKE"

Ein kleines Bisschen hat sich die Situation innerfamiliär grad geändert, nachdem ich mit meinen Schwägerinnen Essen gegangen war und es relativ lange gedauert hat, bis ich abgeklärt hatte, was wo drin ist und was ich von der Karte Essen kann, bzw. was für mich ausser der Reihe zubereitet werden kann - ich glaub, erst da  ist ihnen klar geworden, dass das alles doch nicht ganz so unproblematisch ist - allerdings stand das Weihnachtsessen-Restaurant danach auch sofort fest, denn in diesem Restaurant ist man ohne Problem auf alles eingegangen und mein Essen wurde mir mit einem strahlenden Lächeln und den Worten "und hiereinmal Sonderwünsche à la carte" serviert ;-)

Montag, 21. November 2011

LO: Sushi Crop

Mein letzter Auszeit-Workshop am Sonntag früh war bei Dani "Schnittmuster". Wir haben einfach ein paar Bögen in viele mehr-oder-weniger-große Teile zerschnitten und daraus in wenig Zeit drei Klasse Layouts gemacht.

Hier das erste:


Titel: Sushi Crop
Untertitel: bei eileen - Lüneburg - 30.07.2011
Journaling: "Eine Platte war für 2 Personen gedacht, inkl. Kokossuppe! Also mussten wir 2 davon bestellen... Doch obwohl wir uns wirklich vollgefressen haben ist sehr viel übriggeblieben - nächstes Mal wissen wir es besser! TERMIN BITTE!!!"

Der Crop bei Eileen hat riesig viel Spaß gemacht, auch wenn ich nicht viel geschafft hab (mal wieder ein Minibook angefangen, dass ich immernoch nicht fertig gestellt habe...) haben wir viel geschnackt und gelacht. Das Sushi war unglaublich lecker und viel-zu-viel! Ich hoffe jedoch sehr, dass wir das bald mal wiederholen (obwohl Elke uns ja auch mit anderen Leckereien den Mund wässrig gemacht hat *g*)

Freitag, 18. November 2011

LO: Suchbild

Auf dem Fotospaziergang durch Dresden habe ich sehr viel fotografiert, einige Motive sind es wert, noch einen zweiten Blick zu risikieren ;-)


Titel: Suchbild
Untertitel: Wo ist der Vogel?
Journaling: "oder "Such den Arsch" wie Fetzi sagen würde. Auf unserem Fotospaziergang durch Dresden haben wir auf der Brühlschen Terrasse viele freche Spatzen gesehen und fotografiert."

Auch dieses Layout ist wieder vollständig mit dem Auszeit-Kit von Dani entstanden (ach nee, nicht ganz, das Alpha habe ich getauscht - das Original war aber auch gelb) und daher werd ich damit auch noch bei Scrap Dein Kit mitmachen ;-)

Freitagsfüller 18.11.2011

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1. Nächste Woche habe ich ein bis zwei Tage frei und es gibt das erste Mal in diesem Winter Grühnkohl (gottseidank hatten wir schon den ersten Frost) *lecker*, denn mein Schatz hat Geburtstag!
2. In meinem Privatbereich bin ich eigentlich sehr zufrieden, daher würde ich nicht viel ändern, wenn ich könnte wie ich wollte.
3. Es riecht nach Weihnachten wenn der Ofen an ist und die Kerzen brennen.
4. Wir haben noch zu wenige Kleiderbügel, daher muss ich dringend mal zu IKEA.
5. Es läuft zur Zeit alles sehr gut.
6. Ich bin begeistert, was für toll organisierte private Crops es gibt, das kann ich nur immer und immer wieder betonen - und freu mich schon aufs nächste Mal!!!
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf frühen Feierabend und Sachen packen für morgen, morgen habe ich den Crop bei Melli geplant und Sonntag möchte ich tagsüber ein bisschen Ornung in die Bude bringen und Scrappen und Abends dann in netter Runde bei gutem Essen Ninas Geburtstag nachfeiern!

Und nun muss ich schnell los und einkaufen, denn mein Schatz soll heute Pfannkuchen zum Frühstück bekommen und ich hab kein Apfelmus im Haus :-)

Donnerstag, 17. November 2011

LO: Fotospaziergang durch Dresden

Der Crop am letzten Wochenende in Dresden war verdammt klasse. Es macht so riesig viel Spaß, nette Menschen wieder zu treffen, neue Glechgesinnte kennenzulernen!!!

Lydia hat uns auf einem Foto-Spaziergang ihre Stadt gezeigt, nette Anekdoten erzählt... Wir haben schöne Workshops (mit)gemacht - seitdem hab ich drei weitere, sehr schöne, angefangene Minis hier liegen *g* - und ich hab doch ernsthaft zwei ganze Layouts geschafft *lol*

Das erste ist einfach nur über unsere nette, kleine Runde, die durch Dresden gegangen ist (und wie verrückt fotografiert hat):


Journaling:  Am 12.11.2011 um 9:00 Uhr morgens ist Lydia mit uns losgegangen und hat uns viele sehens- und fotowürdige Stellen in Dresden gezeigt. Wir waren eine sehr nette Gruppe und hatten tierisch viel Spaß"

Die Stempel stammen von der exklusiven "Dresden scrappt"-Stempelplatte die Lydia und Yvonne für uns erstellt haben - die ist wirklich der Hammer!!!

Benutzt habe ich das Auszeit-Kit von Dani - der Holz-Doily stammt auch daraus, zerschnitten habe ich ihn mit meiner heißgeliebten Tim Holtz-Schere - sie scheint es unbeschadet überstanden zu haben ;-)

Das zweite LO zeig ich Euch dann morgen - und ich freu mich dann schonmal auf den nächsten Dresden-Crop!!!

Mit diesem Layout will ich nun auch das erste Mal an der aktuellen Scrap Dein Kit-Challenge teilnehmen, die war bisher immer ein wenig an mir vorbeigegangen, obwohl sie ja eigentlich wie für mich gemacht ist, da ich doch nahezu ausschliesslich Kits verscrappe.

Freitag, 11. November 2011

Freitagsfüller 11.11.2011

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. Eine Menge Flohmarkt- und Verschenkkrams nehm ich heute mit nach Dresden.
2.  Und? Was hab ich vergessen, vorher noch zu kaufen? Schokolade.
3. Die letzte SMS  ist schon lange her.
4.  Ein Megastau oder eine Reifenpanne wäre gerade mein schlimmster Albtraum.
5.  Wo sind denn  all die Blätter hin?
6. Dies Wochenende wird sicherlich ein Fest (nicht nur - aber auch) für die Sinne.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf croppen, croppen, croppen, morgen habe ich einen Spaziergang durch Dresden geplant auf dem ich viele Fotos machen möchte und Sonntag möchte ich diese Fotos dann noch verscrappen - und dann nach einer hoffentlich nicht zu nervigen Heimfahrt mit meinem Süßen Tatort gucken!

Und nun gehts los mit meiner Lilli auf nach Dresden. Wie immer ist sie vollgepackt, aber ich wüsste nicht wirklich, worauf ich verzichten könnte *lol*

Mittwoch, 9. November 2011

3 verspielte LOs

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen ;-) Nun komm ich endlich mal wieder dazu, Euch LOs von einem Auszeit-Workshop zu zeigen. Diese drei Layouts sind in Jennys Workshop "verspielt" entstanden:


Eigentlich hätten das links oben zwei Wolken sein sollen - doch ich hab's ja so überhauptreingarnicht mit Wolken, daher hab ich da einfahc zwei Stanzteile hingeklebt - mir gefällts.

Journaling. "Kitsch (?) im Schnoor - egal - das Huhn hätt ich schon gern ;-)"


 Journaling: "Du bist so eine tolle, souveräne, starke Frau - ich freu mich jedesmal riesig wenn wir uns sehen - loch leider ist das viel zu selten! Sommer '11"


Journaling: "Ihr Beide habt Euch gesucht und gefunden. Ihr tut Euch gegenseitig gut, gebt Euch Halt und Kraft. Hoffentlich habt Ihr noch viele gesunde, frohe Jahre miteinander!!!"

Auf den letzten beiden Layouts steht das Journaling jeweils direkt auf dem PP, das gefällt mir persönlich nicht so gut, da es sehr schlecht zu lesen ist, aber ansonsten mag ich Jennys Stil sehr gerne - mal sehen, wieviel davon im "Alltag" hängen bleibt.

Freitag, 4. November 2011

Freitagsfüller 04.11.2011

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Heute werde ich  noch ein bisschen Hühnergucken und das tolle Wetter geniessen.
2.  Nationalität egal - Hauptsache es schmeckt.
3.  Jetzt ist November und das Wetter ist eigentlich viiiieeeeel zu gut, fast schon frühlingshaft warm, die Vögel zwitschern, ich hab den Eindruck, es fängt im Garten nochmal/schonwieder an zu spriessen.
4.  Zeitdruck nervt.
5.  Meine Oma sagte immer  ... außer dem Gutenacht-Spruch weiß ich nix mehr, was sie sagte.... aber Hachez-Schokolade und Katjes Katzenpfötchen gab es bei ihr immer (und in ihrem Gulasch gab's kleine Champignons aus der Dose).
6. Es gibt Sachen, die schmecken nur dampfend heiß.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf "Real Steel" (naja, oder so ähnlich; der Film mit Hugh Jackmann *yummie*), morgen habe ich Adventskalender einpacken, die Zweite und Hundetraining geplant und Sonntag möchte ich mir mit Schwägerinnen (und Schwager-in-Spe) in HH Tarzan angucken - und dann Abends in die Arme meines Liebstens fallen und ein wenig Tatort gucken!

Donnerstag, 3. November 2011

3 Layouts von Jennys WS "kleine Kniffe, große Wirkung"

Diese drei Layouts sind in Jennys Workshop "kleine Kniffe, große Wirkung" auf der Auszeit entstanden:



Ich seh ein klein bisschen grimmig auf dem Foto aus, aber ich glaub das liegt nur daran, dass die Sonne mich grad geblendet hatte, denn mir hat der ganze Workshop sehr viel Spaß gemacht.

Journaling: CAR 2011: Selbstportrait-Workshop von + mit der unvergleichlichen Corinne Delis. Wirklich tolle Tips, super viel Spaß und irgendwann dann auch tolle Ergebnisse... Dies ist aber noch einer der ersten Versuche, allein mein ewig skeptischer Blick ist schon wirklich gut getroffen."




Journaling: "Im Winter 2010/2011 kamen eines Tages - unangekündigt - viele Forstarbeiter mit großen Maschinen und fällten sehr viele Bäume im Waldstreifen an unserem Haus.
Eigentlich hat es uns garnicht so gestört (außer der Lautstärke), doch die Arbeiter haben einfach kleinere Bäume umgefahren und rücksichtslos ein Bild der Zerstörung hinterlassen!!!"


 Journaling: "Unser winzigkleiner Tierpark in Bassum hat wirklich viel zu bieten: Neben Hühnern, Enten und Ziegen gibt es auch Lamas, Affen und komische Vögel! und das Alles für umsonst"