Freitag, 28. Dezember 2012

Freitagsfüller 28.12.2012

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. Weihnachten war ________.
2.  _________ Entspannung.
3.  Dieses Jahr muss ich noch ___________.
4.  ________ regt mich auf.
5.  Mit einem leisen Plopp __________ .
6.  ________ und reden.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich ________ geplant und Sonntag möchte ich _________ !

Dienstag, 25. Dezember 2012

Frohe Weihnachten

Und wiedermal musste meine Familie für die Weihnachtskarten herhalten:


Im ersten Moment waren sie nicht begeistert, als ich mit den Weihnachtsmützen ankam, doch dann hatten wir noch viel Spaß mit dem Selbstauslöser meiner Kamera (wurde hierfür das erste Mal benutzt) und die Empfänger der Karten haben sich sehr darüber gefreut - mein Vater ist ganz begeistert über unsere neue Tradition und erwartet ab jetzt jedes Jahr ein neues Bild *lach*; nun muss ich das nur noch Bernd und den Mädchen verklickern.

Bei uns ist der übliche Weihnachtsstress noch nciht so ganz vergangen, doch hoffe ich sehr ,dass wir auch noch ein paar ruhige Minuten "zwischen den Jahren" haben werden.

In diesem Sinne wünsch ich Euch allen noch ein frohes Fest im Kreis Eurer Lieben, viele leckere Geschenke - und lasst Euch bloß nicht zu sehr stressen!

Freitag, 21. Dezember 2012

Freitagsfüller, 21.12.2012

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. Draussen ist es ________.
2.  _________ unter dem Tannenbaum.
3. In letzter Minute ___________.
4.  ________ das Ende der Welt.
5.  Mein Blog __________ .
6.  ________ ganz ruhig.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich ________ geplant und Sonntag möchte ich _________ !

Freitag, 14. Dezember 2012

Freitagsfüller, 14.12.2012

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. Weihnachtsgeschenke  hab ich noch so gut wie keine, nur eine Handvoll Scrapfreundinnen hat eine winzige Kleinigkeit, eher ein Mitbringsel, von mir bekommen und so wie es derzeit ausschaut, wars das auch gewesen mit den Geschenken. Die Mädchen haben sich mittlerweile doch dazu entschlossen, sich etwas "echtes" zu wünschen und das erfüllen wir ihnen auch gerne, aber Bernd und ich werden uns wohl im Januar ein neues Sofa für die Fernsehecke gönnen (nachdem in diesem Monat sehr spontan ein neuer Fernseher eingezogen ist). 
2.  Eigentlich war es für mich nie ein Problem, am frühen Morgen aufzustehen, doch seit ein paar Monaten bleib ich Morgens gerne nochmal liegen.
3.  Es war einmal ... ist der Titel einer Serie, die ich z.Z. gerne gucke (once upon a time).
4.  Wir wohnen am Ende der Straße.
5.  Der Weg führte früher mal am Haus vorbei, doch dann haben die Vorvorbesitzer den Wegstreifen dazugekauft, so dass unser Grundstück auch neben unserem Haus ein kleines bisschen weitergeht.
6.  Prinzessin Fanthagiro ist meine absolute Lieblings-Weihnachtsserie (ich hab sie nur auf Video, doch da mit dem alten Fernseher auch der eingebaute Videorecorder unser Haus verlassen hat, werd ich sie mir wohl noch unbedingt auf DVD kaufen müssen), doch es wurde ja nach einem Film gefragt: Wahrscheinlich ist "der kleine Lord" mein Lieblings-Weihnachtsfilm.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Heimkehr des GöGa , morgen habe ich Steuern geplant und Sonntag möchte ich noch ein paar Weihnachtskleinigkeiten verpacken und evtl sogar Kärtchen machen bevor wir meine Schwiegermutter besuchen !

Freitag, 23. November 2012

Freitagsfüller 23.11.2012

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. Eine Welt in der ________.
2. _________ mitmachen.
3. Ich bin dankbar für ___________.
4. Linsensuppe ist mein Lieblingseintopf
5. Es ist doch egal ________ .
6.  ________ wieder nicht geschafft.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Fertig sein mit Umzug des Schwagers, morgen habe ich Schatzis Geburtstag feiern geplant und Sonntag möchte ich mit lieben Freundinnen scrappen !

Freitag, 16. November 2012

Freitagsfüller 16.11.2012

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. Jetzt ist es ganz schön spät geworden mit dem FF.
2. _________ der Lieblingsort in meiner Stadt.
3. Ein Feuerchen ___________.
4. ________ jedenfalls nicht heute.
5. Bügelwäsche ________ .
6.  ________ könnte ich gerade jeden Tag verspeisen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich ________ geplant und Sonntag möchte ich _________ !

Freitag, 9. November 2012

Freitagsfüller, 09.11.2012

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. Heute bin ich matschig in der Birne.
2. Ich hab sie nie dabei, meine Visitenkarten.
3. St. Martin war doch der Heilige auf'm Pferd, der seinen Mantel mit 'nem Bettler geteilt hat, oder?
4. Ist es Es ist ein Zeichen von Dummheit, wenn man glaubt, die Benutzung des Blinkers würde Extrakosten verursachen und ihn deswegen nie betätigt - oder wie mein Mann dazu immer sagt: Verrate Deinem Gegner nie Deinen Plan .
5. Sich selbst flickende Hosentaschen müsste mal jemand erfinden.
6. Im übrigen  fehlt mir die Sonne...
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Scrappen bei Bine , morgen habe ich Besuch meines Schwagers in seinem neuen Haus geplant und Sonntag möchte ich Scrappen und den letzten Adventskalender endlich fertig kriegen !

Mittwoch, 7. November 2012

Paradies

Während des Zunftmarktes in Bad Wimpfen habe ich dieses "Paradies" entdeckt.

Das Grundstück ist unheimlich schön gelegen, mit einem kleinen Pavillon im Garten und auch das Haus sieht wirklich scön aus.

Ich bin mittlerweile völlig versessen auf Washi, mit ein paar Streifen lässt sich alles immer so toll aufhübschen.

Dieses Layout ist auch noch auf der Auszeit entstanden - und natürlich wieder mit dem Oktober-Kit von Dani.

Montag, 5. November 2012

Zeche Zollverein

Mit dem Oktoberkit von Dani habe ich auf der Auszeit noch diesse Layout gemacht:


Journaling: ""Zeche Zollverein" sar sehr interessant und ein Paradies für Fotografen. Die Führung war leider schon nach ein paar Minuten für mich vorbei, denn es ging ständig "durchsichtige" Stahlleitern und Stege hoch."


Mein Liebster hat natürlich auch sofort sein iPhone gezückt und reichlich fotografiert.


Diesen tollen Chevron-Stanzer hatte Scarlett dabei... Ich bin völlig vernarrt in ihn, hab ihn aber leider noch nirgendwo entdecken können... Wenn mir irgendjemand einen Hinweis geben könnte, wo man den bekommt, würde ich mich riesig freuen!!!



Freitag, 2. November 2012

Freitagsfüller 02.11.2012

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. Den 1. November hab ich gearbeitet.
2. Ich hab (fast) immer warme Füße.
3. Wenn ich in Amerika wählen dürfte, würde ich dieses Recht auf jeden Fall auch ausüben.
4.  Die letzten beiden Adventskalender muss ich als nächstes dringend erledigen.
5. Draussen vor der Tür bewölkt es sich schon wieder ganz schön doll .
6.  Gestern kam meine letzte Internet-Bestellung.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf  - hoffentlich - frühen Feierabend und Adventskalender 2 weiter dekorieren , morgen habe ich Adventskalender 2 und/oder 3 geplant und Sonntag möchte ich den Tag mit einer Freundin verbringen !

Mittwoch, 31. Oktober 2012

Köpfchen muss man haben

Und hier kommt nun das letzte Layout, das ich auf der Auszeit mit dem Dani-Kit gemacht habe:

All diese Fotos sind in den - wirklich sehenswerten - Martkhallen in Barcelona gemacht worden.


Den Tag für's Journaling hab ich einfach hinter das Banner und Foto geschoben.
Journaling: "scheinen sich Barcelonas Schlachter zu sagen... Jedenfalls ist an den Fleischstücken von "Kleinvieh" immer der Kopf mit dran. Evtl um sich vergewissern zu können, daß es kein Dachhase ist... Schafsköpfe kann man auch einzeln kaufen, ebenso wie allerlei Innereien und sogar Rinderschnauzen oder -nasen. Ich glaube, ich möchte nicht bei allem so ganz genau wissen, was man daraus macht."

Montag, 29. Oktober 2012

Das ist Betrug

Und hier kommt mal wieder ein Auszeit-LO aus Dani's Workshop-Kit:

Auf dem Tag im transparenten Umschlag ist das dazugehörige Journaling: "Auf der Rambla wird überall auf Plakaten + Flyern gewarnt, daß es sich nicht um ein Spiel, sondern um Betrug handelt. Trotzdem fallen noch sehr viele Leute drauf rein, überwiegend Männer 50+. Ich hatte schon oft gehört, daß es "Teamarbeit" sei, ging aber immer von 2-3 Personen aus. Hier waren es mind. 5 Personen."

Was mich ja wirklich geschockt hatte, waren die Beträge, um die gespielt wird. Ich war von ein paar Euro ausgegangen... doch es ging um 50,--Scheine, dass fand ich ganz schön schockierend, auch die Methodik, wie die Leute da mit reingezogen werden ist erschreckend. Die einzig vernünftige Reaktion die ich dabei beobachten konnte, war eine (Ehe)Frau, die ihrem Mann - als er sich auf dieses "Spiel" einließ - sofort seine Herrenhandtasche wegnahm, ziemlich laut und demonstrativ wegging und ihm klargemacht hatte, was für ein Idiot er sei, da er sich so über'n Tisch ziehen lasse.

Freitag, 26. Oktober 2012

Freitagsfüller, 26.10.2012

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. An manchen Tagen ist es mir zu kalt und dunkel um aufzustehen (leider hilft das ja aber nix).
2. Ich freu mich so unglaublich auf den neuen James Bond - Daniel Craig ist für mich der wahre Nachfolger Sean Connerys, alle anderen Darsteller konnte ich nicht so ganz ernst nehmen.
3. Gestern waren wir sehr lecker essen - aber die Portionen waren wirklich gigantisch.
4.  Am Wochenende mach ich es mir so richtig gemütlich.
5. Am 31. Oktober sollten die Gehälter schon überwiesen sein .
6.  Die Heizung muss endlich eingebaut werden und zwar so schnell wie möglich.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Adventskalender weiter verpacken , morgen habe ich den Puschenwechsel für Oskar geplant und Sonntag möchte ich Bernds Hosentaschen flicken (über Tips, wie man sinnvoll Jeanstaschen flickt, würde ich mich riesig freuen) und die weiteren Adventskalender-Päckchen verpacken - Am kommenden Wochenende sollen alle Pakete bei den Tauschern sein - Stress pur !

Dienstag, 23. Oktober 2012

Schinken

Leider hatte ich meine gute Kamera nicht mit in Barcelona dabei - zum einen, weil ich von ziemlich vielen Seiten vor Taschendieben gewarnt wurde, zum andern, weil ich für unser Reisetagebuch den Pogo-Drucker dabei hatte und meine gute Kamera damit leider nicht funktioniert - und ich wusste gleich, dass ich mit Sicherheit nicht mit zwei Kameras fotografieren werde. Nächstes Mal werde ich jedoch drauf pfeifen und meine geliebte Nex wieder mitnehmen, denn die Fotos sind nicht wirklich gut geworden...


Diesmal gab es keine Journaling - die Fotos sprechen für sich... Wir haben in den Markthallen (die wirklich SEHR sehenswert sind) und sogar im Supermarkt riesige Schinken gesehen. Immer noch mit Fuss dran. Das ist schon was anderes, als die hauchdünnen Scheibchen, die wir hier immer kriegen.

Achja, natürlich ist auch dieses Layout wieder aus dem WS-Kit von Dani entstanden - diesen Sketch habe ich aber relativ stark abgewandelt, im Original ist nur ein Foto drauf, der Rest war PP. 

Montag, 22. Oktober 2012

Lecker aber...

Auch dieses Layout ist auf der Auszeit entstanden. Hier habe ich den Sketch schon ein bisschen abgeändert, ich brauchte noch Platz für ein zweites Foto.


Journaling: "Auf dem Marktplatz vor der Kathedrale (Gaudi's erster) hat eine Gruppe (überwiegend) junger Männer artistische Kunststücke aufgeführt. Das sah zwar kalsse aus, doch haben sie nicht annähernd so viel Atmosphäre ausgestrahlt, wie die "Capoeira-Jungs". Außerdem wirkten sie alle sehr angespannt + wachsam, da fehlte die Leichtigkeit!"


Und wieder die selbstgeschnittenen Wimpel, das gefällt mir richtig gut.

Eigentlich hatten Scarlett und ich uns ja vorgenommen, jede 20 Layouts zu schaffen, doch das haute bei mir so garnicht hin - naja, Ihr werdet ja sehen, wieviel ich noch zu zeigen habe ;-)

Sonntag, 21. Oktober 2012

Der sich selbst entleerende Mülleimer

Und hier kommt auch gleich das zweite Layout von der Auszeit; wieder aus Dani's Workshop-Kit:


Journaling: "In Barcelona haben wir direkt bei der "sacrada familia" diesen Mülleimer gesehen; der Wind hat die Mülltüte umgestülpt und den ganzen Müll auf der Straße verteilt. 08/2012"



Ich dachte immer, ich würde mit einem Wolkenstanzer nix anfangen können. Doch mittlerweile nutze ich ihn sehr intensiv. Die Form eignet sich unglaublich gut zum Clustern.

Samstag, 20. Oktober 2012

Segway-Tour

Nachdem ich nun zwei so unglaublich tolle, kreative Wochenenden mit tollen Menschen verbracht habe, schaffe ich es endlich auch, das eine oder andere Layout zu zeigen. Ich mach's mal ganz einfach chronologisch:

Für die Auszeit hab ich mir nur eines der WS-Kits gegönnt, nämlich das von Dani. Die Layouts hab ich nicht der Reihenfolge nach "abgearbeitet", sondern einfach so, wie mir grad was dazu einfiel.

Das erste Layout habe ich noch ziemlich exakt nachgearbeitet:


Journaling: "Bernd hat für uns die Segwaytour organisiert. Entgegen meines Wunsches gleich 2 Stunden.... Verdammt lang. Und dann auch noch den Weinberg ganz bis nach oben. Soweit, so gut... Doch dann wieder runter... und der Technik voll vertrauen... Das war dann doch nicht meins. Als Bernd mir dann noch in den hacken gefahren ist, hat es gereicht. "

So wirklich anfreunden kann ich mich nicht damit, direkt auf den Cardstock bzw. das Papier zu schreiben. Mir gefällt es besser, dafür etwas separates (JournalingCard, Tag, Streifen...) zu verwenden.

Die Wimpel haben mir sehr gut gefallen. Bisher vergass ich immer, sie selber zu schneiden und habe immer nur (kleinere) gestanzte Wimpel verwendet - mal sehn ob ich das auch für die Zukunft in weitere Layouts übernehmen werde.


Freitag, 19. Oktober 2012

Freitagsfüller 19.10.2012

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. Auch du je, der Herbst kommt schon wieder so schnell (dafür aber mit Sonnenschein).
2. Bei einigen Scraptreffen herrscht ein ganz schön hohes Niveau.
3. Nebeneinkünfte könnte ich sicherlich gut gebrauchen (wer nicht *lach*), doch hätt ich garkeine Zeit dafür.
4.  Aus- und Durchschlafen  ist vielleicht doch möglich.
5. Aufpassen, Weihnachten naht in Riesenschritten *panik* .
6.  Dieses Jahr hat die Familie beschlossen, dass wir uns nicht beschenken, daher brauch ich viel weniger Weihnachtsgeschenke.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf irgendwann mal Feierabend , morgen habe ich ein bisschen Putzen und dann Scrappen geplant und Sonntag möchte ich einen schönen Tag mit meinem Liebsten verbringen !

Freitag, 5. Oktober 2012

Freitagsfüller, 05.10.2012

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. Heute morgen bin ich ein bisschen in Hektik, weil ich noch NIX für die Auszeit gepackt hab und wir gleich auch noch Monatsmeeting haben (dabei hab ich doch schon vor Mooooonaten "Urlaub" eingetragen)
2. Wenn ich nicht zur Auszeit fahren könnte, wäre ich sehr unglücklich.
3. Kürbis mag ich gerne anschauen.
4. Emails sortiere ich von unten nach oben.
5. Gestern habe ich gedacht, daß ich sowas gern häufiger tun würde.
6. Eine der vielen Fernsehshows, die ich nie gucke, ist Wetten das.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Scrappen, Schnacken, Tratschen (und evtl diesmal auch ein, zwei, drei Cocktails) , morgen habe ich vorm Scrappen noch Schwimmen gehen geplant und Sonntag möchte ich Schwimmen, Scrappen und dann gehts leider irgendwann schon wieder nach Hause *snief* !

Montag, 1. Oktober 2012

Rügen 2010

Gestern habe ich doch allen Ernstes auch noch den 2. Sketch der Sketchwoche geschafft *jippie*

Der Sketch ist gedreht und eigentlich hatte ich auch nicht vor, soviel Journaling raufzuknallen... aber naja, dann sollte es halt doch noch ein bisschen mehr Text werden.

Journaling: "Wir hatten uns so auf diese Tage gefreut! Endlich die Erholung, die wir so dringend brauchten... Doch schon auf der Hinfahrt wurde Bernd krank + wir blieben die gesamte Zeit auf dem Zimmer. Da wir unbedingt eine durchgehende Matratze haben wollten, hatte ich eine Junior-Suite mit Wasserbett reserviert... Im Nachhinein bin ich sehr froh darüber, denn das Zimmer war sehr groß, mit Extra-Sofa auf dem Bernd vor der Glotze hing (wenn er nicht gerade schlief) und ich hatte für mich den Schreibtisch mit toller Aussicht."

Um diesen riiiiieeeeeesigen Stanzer von bin ich schon seit dem CAR immer wieder drumrum geschlichen, obwohl ich bisher niiiieeeeee Diecut-Bögen verwendet habe... Nun habe ich mir zwei davon zu einem Superschnäppchenpreis auf der Messe in Zwolle gegönnt - und hier das erste Mal benutzt.

Und wieder viele Schichten aufeinander gestapelt...

Verwendet habe ich wieder das DP-Kit Juni/2012, zusätzlich zwei Doilies und ein bisschen Juteband.

Sonntag, 30. September 2012

Moni's heisser Flitzer

Gestern habe ich es endlich geschafft, auch mal was für die Sketchwoche im DP-Forum zu machen... wurde ja auch langsam Zeit (allerdings werde ich die ganzen Sketche nächste Woche mit zur Auszeit nehmen und hoffe sehr, dass ich da viel von "abarbeiten" kann).

Der Sketch hat sich "ein bisschen" verselbständigt, aber ich find, dafür sind sie ja auch da, zum Inspirieren, Nachmachen, Verselbständigen :-)

Verwendet habe ich das DP-Kit Juni/2012, da waren mal wieder soooo viele Stickerbögen drin, bei denen es mir ja immer schwer fällt, sie zu verwenden, doch hier konnte ich ein bisschen was loswerden.

Journaling: "Vor ca. 2 Jahren hat Jörn einen TT "für Moni" gekauft, aber ich glaube, eigentlich wollte er den hauptsächlich für sich haben.... Und da es ein Zweisitzer ist, können Sie Heike nicht mehr fahren.... Aber schön ist er :-) "

Freitag, 28. September 2012

Freitagsfüller, 28.09.2012

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. In einigen Wochen ... - keine Ahnung, was ich in einigen Wochen machen werde, aber in EINER Woche ist die Lilli hoffentlich schon randvoll gepackt, das Monatsmeeting in den letzten Zügen, so dass ich mich auf den Weg zur AUSZEIT machen kann *freu*!!!
2. GottseiDank - oder leider? - habe ich meine Scrapausgaben noch nie exakt erfasst.
3. Ich möchte mal wissen wie es sich anfühlt, zwischendrin mal viel freie Zeit zum Scrappen zu haben.
4. Ich hab nicht nur einen Lieblingstee
5. Wenn ich nach rechts schaue kann ich leider nicht richtig nach draussen schaun - aber links seh ich den Garten.
6. Geniess den Tag und lass Dich nicht vom schlechten Wetter unterkriegen, egal wo immer du bist.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ... naja, vielleicht endlich mal scrappen , morgen habe ich ein paar Layouts für die Sketchwoche im DP-Forum geplant und Sonntag möchte ich Bine's Geburtstag feiern !

Montag, 24. September 2012

pink cadillac

Und wiedermal kann ich nur ein Layout aus der Retorte zeigen - erstellt beim Lagercrop:

Journaling: "Als Kind hatte ich mir vorgenommen irgendwann reich zu sein + meiner Mutter einen pinkfarbenen Cadillac zu schenken. Gesehen: Disneyland Paris"

Verwendet habe ich neben dem Dani-Kit 05/2012 noch ein bisschen Washi und rosa Dymo-Band.


Freitag, 21. September 2012

Freitagsfüller, 21.09.2012

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. Ist denn der Sommer wirklich schon vorbei???? Es wird Abends schon wieder sooooo früh dunkel *snief* .
2. Ich habe ein Rezept für das ideale milch- und fruktosefreie Dessert noch nicht gefunden, und suche auch nicht allzu intensiv danach .
3. Am 6. November 2012 kommt mein Schatz aus Tokyo zurück.
4. Mir ist noch sogarnicht nach Herbstdekoration - daher werd ich sie wahrscheinlich - wie immer - überspringen.
5. Socken an den Füßen sind bei diesem Wetter schon angebracht, schützen aber leider nicht so gut vor Splittern.
6. Wie könnte der Titel meines Lebens lauten? Ich bin noch zu jung um meine Memoiren zu schreiben, also gibt's den Titel erst in ein paar Jahrzehnten...
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Feierabend und früh Schlafen , morgen habe ich Whiskytrinker-Fahrdienst geplant und Sonntag möchte ich endlich den Hühnerstall mardersicher machen und den restlichen Tag ruhig verbringen !

Donnerstag, 20. September 2012

Lilli packt's

Beim ersten Lagercrop bei Dani ist dieses Layout entstanden:


Ich liebe mein Autochen ja sehr - und nach fast drei Jahren zuverlässiger Dienste hat sie es verdient, endlich mal ein eigenes Layout zu bekommen!

Journaling: "Lilli ist hilfsbereit, kontaktfreudig und bestens geeignet, um mit zwei Scrapperinnen unterwegs zu sein! Die Fotos sind jedoch auf dem Weg zum Forumstreffen 2011 gemacht, da hatte ich Flohmarktsachen und Stanzer dabei."

Zur Erklärung: Mein Eigenbedarf waren nur die paar Sächelchen, die auf dem mittleren Foto zu sehen sind, alle andern Sachen waren "für die Allgemeinheit" (bzw. teilweise auch Flohmarkt).


Diesen schmalen Stanzer musste ich eigentlich nur "haben", wusste aber anfangs garnicht so recht, wozu er sich gut einsetzen lässt.... Nun verwende ich ihn sehr viel, vorallem zum Clustern.


Hier sieht man nochmal gut, wieviele Lagen Papier, Umschläge, Stanzteile, Bänder etc. es sind... Die Einflüsse von Rahel und Shimelle sind immernoch unverkennbar.

Bisher bin ich zu Wochenendevents immer nur max. mit 2 Scrapperinnen gefahren, im Oktober gehts mit Bine und Sonja nach Dresden, dann kann Lilli mal zeigen, was sie so alles kann - und wir können beweisen, dass wir in der Lage sind, zurückhaltend zu packen *lol*.

Grad fällt mir ein, dass das garnicht stimmt.... Wir sind vor drei Jahren (das war Lilli's erste große Fahrt) auch schonmal zu viert nach Berlin zu einem Scrapwochenende gefahren, da gab es aber ausschliesslich Workshops und Materialkits vor Ort, so dass jede von uns nur einen kleinen Koffer und die Tote dabei hatte - das passte wunderbar, wir konnten sogar noch ein bisschen Shoppen...

Verwendet habe ich das Dani-Kit Mai/2012.

Montag, 17. September 2012

müde

Und noch ein Layout vom Frankencrop:

Mal wieder musste meine Nichte für ein Layout herhalten.

Girlanden und Wimpelketten find ich ja total genial um Layouts aufzupeppen. Früher dachte ich, dass man keine extra Stanzer für Wimpel und co brauchen würde... doch bin ich mittlerweile schon fast besessen von diesen kleinen Dingern und kann garnicht genug davon kriegen.

Mit den Knöpfen in den Kits kann ich meist nicht wirklich was anfangen, hier habe ich sie aber mal verwendet um die Wimpelkette aufzupeppen und das gefällt mir sehr gut.

Verwendet habe ich wieder das Dani-Kit vom April/2012. Leider gibt es ja Scap-Dein-Kit nicht mehr *snief*, sonst hätte ich es da natürlich eingereicht.

Samstag, 15. September 2012

Chaos pur

Ich hoff mal, dass ich endlich wieder den Dreh krieg, ein bisschen regelmäßiger zu bloggen - hier nun der Anfang mit einem Layout, dass noch in Ebern auf dem Franken-Crop im Mai entstanden ist:


Die Fotos hatte ich hier schonmal gezeigt.


Zum Thema gehört es auch, dass die Fotos über's Layout hinausgehen, "den Rahmen sprengen".

Verwendet habe ich das Dani-Kit April/2012 - wiedermal prall gefüllt mit und toll aufeinander abgestimmten Papieren.

Freitag, 14. September 2012

Freitagsfüller 14.09.2012

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. Ich vermisse auf Reisen  - meinen Wasserkocher und vernünftiges Teewasser (und natürlich ggf. meinen Mann) .
2.  Das Wetter könnte besser sein.
3. Mein Handy hat meine Welt verändert.
4. Schuhe werde ich nie in blau haben, oder in gelb.
5.Schnarchen kann mein Liebster sehr gut - aber es ist dank der Tabletten schon viiieeeel besser geworden .
6. Mit Höhenangst kommt man nicht nach ganz oben.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Feierabend, Huhn in Erdnusssauce und frühes Schlafen gehen , morgen habe ich Schlafen, Lesen, Scrappen geplant und Sonntag möchte ich das Gleiche machen wie Samstag *smile* !

Freitag, 7. September 2012

Freitagsfüller 07.09.2012


6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. Man muss nicht immer das letzte Wort haben .
2.  Das jemand der sein ganzes Leben voll gearbeitet und in die Rentenkasse eingezahlt hat, im Alter davon nicht leben kann - das ist doch ungeheuerlich.
3. Praktischerweise gehen wir nach der Messe in Zwolle immer noch zu Action und zum Supermarkt - daher ist mein Erdnussbutter-Vorrat wieder aufgefüllt.
4.  Weiße Schokolade ist mir viel zu süß.
5.  Der Herbst beginnt für mich genau jetzt - es wird Abends wieder früh dunkel, morgens nicht so richtig hell, alles ist grau und bald fallen auch die Blätter - nur die Äpfel und die Trauben sind noch nicht reif.
6.  Ein Crop ist genau der richtige Rahmen um seinen Geburtstag zu feiern.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich ________ geplant und Sonntag möchte ich _________ !

Freitag, 24. August 2012


6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. Was wäre wenn  ________ .
2. _________ ungenügend.
3. Warum _________.
4.  ________ auch wenn mir das schwerfällt .
5. Wann __________ .
6.  _________ und ich habe sehr darüber gelacht.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich ________ geplant und Sonntag möchte ich _________ !

Freitag, 17. August 2012

Freitagsfüller 17.08.2012



6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. Bei diesem Wetter  möcht ich am Liebsten ganz viel Zeit draussen verbringen .
2. Die Leichtgläubigkeit mancher Leute verursacht mir Unbehagen.
3. Ich habe gehört daß dies das heißteste Wochenende des Jahres werden soll.
4.  Wenn ich dabei bin, sind alle anderen gefeit  gegen Mückenstiche.
5. Eiskalte  Fußbäder hätte ich in Barcelona gebraucht .
6.  Mein Urlaub ist leider schon wieder vorbei.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Starlight Express , morgen habe ich Zeche Zollverein geplant und Sonntag möchte ich nicht zu spät wieder nach Hause kommen !

Freitag, 3. August 2012

Freitagsfüller, 03.08.2012

Und schon wieder drei Freitagsfüller in Folge.... dabei hab ich hier noch sooooo viele Layouts liegen, die ich mal zeigen könnte - ich werd versuchen, mir dafür am Wochenende noch ein bisschen Zeit zu nehmen....

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. Die olympischen Spiele  lassen mich völlig kalt .
2. Der Kuchen nach dem Rezept von Jeanny ist leicht und locker.
3. Es wäre für mich ein Alptraum  wenn ich nochmal 16, 17, 18 wär und diesen ganzen "Teeniescheiß" nochmal durchleben müsste - aber Bücher über dieses Alter - und seine Tücken - les ich gern.
4.  Ich würde gerne wieder rank und schlank und sportlich sein, aber der Schweinehund muss noch überwunden werden - und dafür hab ich leider noch nicht die richtige Taktik entwickelt.
5.  Der Gedanke an die kommenden Wochenenden macht mich glücklich.
6.  Aufgewachsen bin ich in Bremen und auch wenn ich mittlerweile mehr als ein Viertel meines bisherigen Lebens nicht mehr dort lebe, fühle ich mich dieser Stadt immernoch sehr verbunden und kann mir durchaus vorstellen "im Alter" wieder zurückzukehren.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die Vorbereitungen für's Wochenende, morgen habe ich den ganzen Tag die Familie eingeplant (wobei das ja in Wirklichkeit -fast- alles Bernds Familie ist, nur meine Ma kommt auch zum Frühstück) und Sonntag möchte ich einen Mädelstag einlegen und von morgens bis Abends Schlemmen und Croppen und Tratschen und Scrappen..... - ich glaub, das wird eine wunderschöne Geburtstagsfeier!

Freitag, 27. Juli 2012

Freitagsfüller 27.07.2012


6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. Mir gefällt  das Wetter grad sehr gut .
2. (milcheiweißfreie) Nürnberger Rostbratwürste  vom Grill ess ich am Liebsten.
3. Die Auswahl  an Stauden gestern hat mich ziemlich überwältigt.
4. Ich müsst mal wieder zum Zahnarzt.
5. Die Sommerferien interessieren mich nur noch am Rande .
6. Der Gedanke an Barcelona erfreut mich .
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Feierabend und evtl noch ein bisschen Unkraut jäten , morgen habe ich Stauden- und Gartenmöbelkauf geplant und Sonntag möchte ich ein bisschen Klar-Schiff machen!