Montag, 30. Januar 2012

Goodbye lieber Panx

Heute Mittag ist unser Dackel Panx sehr unerwartet von uns gegangen.

Lieber kleiner, größenwahnsinniger, nerviger, liebenswerter Panx - ich hoffe, dass Du Luzie und Lisa wiedertriffst und mit ihnen über die Wiesen toben kannst!

Wir werden Dich immer vermissen!!!

Kommentare:

  1. Am anderen Ende der Regenbogenbrücke werden Lisa und Luzie auf ihn warten .
    Liebe Katharina ich fühle mit dir . Sei lieb umarmt .Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Oh nein, der kleine verrückte süße Kerl?! ... och menno, das tut mir leid. Ich freue mich, daß ich ihn wenigstens kennenlernen durfte.
    Ganz liebe Grüße, Bine

    AntwortenLöschen
  3. Hi Katharina,
    was lese ich denn da....wie schrecklich....da ist es bestimmt merkwürdig ruhig bei Euch....der keine Wirbelwind hat doch immer für Stimmung gesorgt.
    Bestimmt fehlt er Euch sehr.
    Ich Drück Dich ganz doll....und wir sehen uns ja bald....dann noch mal richtig.
    Liebe Grüße
    Scarlett

    AntwortenLöschen
  4. oh man ... fühl dich gedrückt.

    lg
    sandra

    AntwortenLöschen