Freitag, 29. Juni 2012

Freitagsfüller 29.06.2012


6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. Manchmal suche ich  etwas xmal genau an dem Platz, wo es logischerweise sein müsste... finde es dort nicht... und ein paar Tage (Stunden, Minuten) später, ist es an exakt der Stelle... - und wer kennt das noch von sich? Was sagt das jetzt über mich aus?
2. Früher gab es von Mövenpick soooo geniale Sorten, da hätt ich garnicht sagen können, welches mein Lieblingseis ist.
3. Ich höre gerne und laut Musik im Auto (und manchmal beim Putzen), aber sonst nur ganz selten.
4. Positiv ist alles was mir gut tut ; negativ ist das was mich runterzieht .
5. Beim Italiener in Verden gibt es eine gaaaaaanz geniale Pizza ohne Käse "Pizza Nuda", sowas von lecker; ich glaub, da muss ich demnächst mal wieder hin.
6.  Man ist das mal wieder ein Sch**sswetter hier; dabei hätte ich damit gerechnet, dass es endlich mal wieder freundlicher wird, denn einige Wochen vor gestern war schon mal Sommer.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Feierabend, Bein hoch und Schlafen , morgen habe ich außer Einhüten nix geplant daher hoffe ich, dass ich auch ein bisschen Zeit zum Scrappen finde und Sonntag möchte ich den Tag mit meinem Liebsten verbringen... aber da er laaaaange schläft, werd ich den Vormittag wohl auch mit Lesen, Scrappen (Hausputz???) verbringen !

Montag, 25. Juni 2012

schöner roter Mohn für SiLi

Den aktuellen Sketch von Scrap-it Lift-it find ich ja mal wieder sehr klasse - besonders toll finde ich es immer, zu beobachten, wie unterschiedlich die Teilnehmer den Sketch umsetzen.

Auch wenn ich den Sketch schonmal für die knallharten Biker verwendet habe, habe ich ihn auch nochmal für diese Mohnblumen eingesetzt - die Ergebnisse sind auch sehr verschieden geworden:


Journaling: "Ich liebe Mohn, besonders den roten, doch auch wenn ich sonst ganz gut klarkomm mit Pflanzen, habe ich bei Mohn noch nie Erfolg gehabt."



Die Alphasticker habe ich immer mit 3D-Pads aufgeklebt, den Effekt mag ich ja sehr gerne.

Kühe für Sketchladies

Ich finde es ja immer toll, dass die Sketchladies neben dem eigentlichen Sketch auch immer eine zusätzliche Herausforderung stellen.

In diesem Monat sollten vier verschiedene PPs, 5 Knöpfe und Butterbrotpapier verarbeitet werden.



Neben meiner einen ganz besonderen Kuh hatte ich ja noch viele andere fotografiert, die haben sich auch ein Layout verdient.


Die Blumen sind aus Butterbrotpapier gestanzt.

Verwendet habe ich das DP-Kit 05/2012.

Freitag, 22. Juni 2012

Freitagsfüller 22.06.2012


6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. Wenn ich könnte wie ich wollte, würde ich mehr Zeit mit Scrappen verbringen.
2. Irgendwanneinmal werden Bernd und ich gemeinsam einen laaaangen Urlaub machen.
3. Nein, wir werden nicht auf Mallorca am Strand braten.
4. Am Sonntag bekam ich endlich mal wieder Tunkeier zum Frühstück.
5. Es ist immer schön wenn ich mit netten Leuten zum Scrappen fahre (wie z.B. am Sonntag endlich wieder mal).
6.  Mein Superlesesessel ist extra bequem.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf frühen Feierabend und - wenn ich nicht zu groggy bin - Scrappen , morgen habe ich Geburtstagsgeschenk für meine Ma machen und Sachen packen für Sonntag geplant und Sonntag möchte ich sehr früh aufstehen um mit Bine, Lilith und Eva nach Erkrath zum Scrapimpulse-WS zu fahren *jippijeh*!

Donnerstag, 21. Juni 2012

morgendliche Fussmassage

Und noch ein weiteres Layout aus dem April-Kit ist in Ebern entstanden:


Journaling: "Jeden Morgen wartet Findus vor der Dusch auf mich zur morgendlichen Fussmassage. Da ist nur die Frage, wer hier wen massiert, denn er geniesst die Massage sehr, zusätzliche Streicheleinheiten; doch mir und meinen Füssen tut die Massage mit dem flauschigweichen Katzenfell auch sehr gut! Ein schönes Ritual!!!"

Dienstag, 19. Juni 2012

die Tasche

In Ebern habe ich einen ganzen Schwung Layouts mit dem April-Kit von Dani gemacht. Und hier kommt schon das erste:


Journaling: "Zu Emma's erstem Weihnachten hat sie von mir diese Plüsch-Eisbär-Muff-Umhängetasche geschenkt bekommen. Sie liebt diese Tasche abgöttisch und ist bis vor kurzem sogar mit der Tasche schlafen gegangen."

Jedes Mal, wenn ich mit meiner Schwester telefoniere, erzählt sie mir eine neue Anekdote über diese Tasche. Emma lässt sie nur äusserst ungern aus den Augen und sie muss selbst beim Baden überredet werden, die Tasche abzulegen. Gewaschen wird sie nur heimlich Nachts ;-)

Freitag, 15. Juni 2012

Freitagsfüller 15.06.2012


6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. Ein kleiner Schritt für den Meister, ein großer Schritt für mich - ist die neue Distress Summer Edition mit der Wahnsinnsfarbe picked rasperry (oder so ähnlich) - das ist exakt DIE Farbe, die mir immer gefehlt hat .
2. Beim BlogHop hab ich einige Sachen entdeckt, die ich noch nachmachen möchte.
3. Und das Wetter spielt im Augenblick auch mit.
4. Kleingeld sammel ich in einem großen Glas.
5. Der feine Unterschied  in der Atmosphäre liegt manchmal einfach nur daran, wer so alles mit dabei ist.
6.  Sie geht mir so am A*sch vorbei, die Fußball-EM.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Sushi essen mit Einer lieben Freundin, nachdem wir schon ab Mittags gescrappt haben , morgen habe ich Hochzeit im Dorf geplant und Sonntag möchte ich ausschlafen und meinen Dad besuchen !

Dienstag, 12. Juni 2012

Es geht auch anders

Am Samstag wurde der BlogHop von Dani's DesignTeam online gestellt. Ich war ja den ganzen Tag beim Lagercrop (oh, war das mal wieder schööööönnnnn!!!) und bin garnicht so richtig zum Hoppen gekommen. Am Sketch, den Dani auf ihrem Blog hat, kam ich aber nicht vorbei.

Der Sketch hat mal wieder ein bisschen Abwechslung bei mir in die Layouts gebracht, da ich mich momentan ein bisschen drauf eingeschossen habe, entweder nur ein Foto oder aber gleich gaaaanz viele zu verwenden.


Verwendet habe ich das aktuelle Juni-Kit von Dani, da waren sooo viele schöne Sticker, Borders und Tags drin, da konnte ich richtig ordentlich "hochstapeln":




Journaling: "Die Bebauung in Monacco fand ich ja ganz schön schrecklich... doch abundzu gibt's auch interessante Details..."

Ich weiss nicht, ob Ihr das auf dem Foto oben rechts erkennen könnt. Auf den Mauern sind altrosa Rauten zu sehen und die Balkone haben eine sehr interessante Struktur - nichts gegen die tollen Häuser und den Flair in Nizza... aber für Monacco schon ein bisschen Abwechslung.


Montag, 11. Juni 2012

Follow your heart

Auch wenn ich meine Nichte nur ein paarmal im Jahr sehe, geben diese Treffen trotzdem immer genug Fotomaterial und Ideen für viiiieeeele Layouts her:


Der Hintergrund ist das gesprühte Positiv zu dem Hintergrund vom Kuhportrait, da mir der Rand nicht so gut gefallen hat, habe ich noch einen Rahmen aus PP drumrumgeklebt.


Zum Kleben, Layern und Clustern habe ich diesmal Heisskleber verwendet (wie auch ein davor schon bei ein paar Layouts), da Rahel in ihrem Workshop erzählt hatte, dass sie ausschliesslich mit Heisskleber arbeitet. Mir gefällt es sehr, dass dadurch automatisch eine Dimension entsteht, doch habe ich mir mehrfach über die Fotos feine Klebefäden gezogen, habe einen Verbrauch, der mir sehr hoch vorkommt (Pro Layout ca. einen der ganz kleinen Klebesticks) und habe mich einmal monstermässig verbrannt (hatte noch zwei Tage von dem Plastikkleber an der Haut hängen), so dass ich meinen Miniheisskleber jetzt erstmal wieder beiseite gelegt habe. Hat jemand von Euch andere/gute Erfahrungen damit gemacht und kann mir Tips geben?


Eher durch Zufall hatte ich sowohl den "Follow your Heart"-Brad wie auch das passende Washi verwendet, als mir dann die Brad- und Bänder-Verpackungen in die Hände geraten sind, habe ich die Banner ausgeschnitten und als Titel aufgeklebt. Mir gefällt der Effekt dieses doppelten Banners ganz gut.

Verwendet habe ich das April-Kit 2012 von Dani Peuss, daher ist es also auch mal wieder ein guter Beitrag für Scrap Dein Kit.

Samstag, 9. Juni 2012

LO: Lea's lila Zimmer

Nach einem Sketch von Jenni's CAR-Workshop (und natürlich auch noch aus dem Material) ist dieses Layout entstanden:


Journaling: "Lea's altes 90 cm-Bett hat sie mittlerweile zum Sofa umfunktioniert, da sie sich endlcih ein "erwachsenes" 140 cm-Bett zugelegt hat. Als Bernd mit den Mädchen das neue Bett aufgestellt hat, hab ich es mir auf dem "Sofa" gemütlich gemacht - es ist echt bequem!"

Und hier noch ein paar Details:


Und diese tolle Bordüre hab ich von Eva gesponsert bekommen - echt geniales Zeug:


Freitag, 8. Juni 2012

Freitagsfüller, 08.06.2012


6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. Seit gestern weiß ich wer GNTM ist (nee, stimmt garnicht so richtig; ich hab nur die letzten paar Minuten reingezappt, weiss aber nicht wie das Mädel heisst und würde es auch nicht wiedererkennen) .
2. Mögen tu ich Frozen Joghurt - vertragen aber leider nicht.
3. Erst wenn man - oh, so fangen immer die "guten" Sprüche an... - ...am Boden gelegen hat, kann man sich wieder aufrappeln; ...geliebt hat, hat man gelebt; .... und mehr fällt mir schon garnicht mehr dazu ein.
4. Das Steak im "the grill" schmeckt so RICHTIG gut.
5. Was mal Laster waren sind heute LKWs... (sorry, aber dazu fällt mir grad nix anderes ein *lach*).
6.  Sonnenbeschienene Haut  riecht für mich nach Sommer.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Kochen und Packen für morgen , morgen habe ich den Lagercrop bei Dani geplant und Sonntag möchte ich ein bisschen relaxen - und evtl. das Büro umstellen!

Ah - und jetzt weiß ich, wie die Antwort auf 1. richtig heissen müsste: Seit gestern weiß ich wann das nächste CAR stattfindet!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Der Termin steht schon im Kalender (und hier in der Sidebar); Bernd weiß schon Bescheid, dass er einhüten muss - und Scarlett wird diesmal hoffentlich ein Zimmer mit im Hotel bekommen!!!!! Und wie heisst es so schön: Nach dem CAR ist vor der Auszeit, ist vor dem CAR, ist vor der Auszeit...... *jippijeh*

Donnerstag, 7. Juni 2012

LO: Kräutergarten

In Nizza habe ich diesen kleinen "Kräutergarten" am Hintereingang eines Restaurants gesehen:


Verwendet habe ihc Reste aus Shimelle's Workshop-Kit vom CAR.

Dienstag, 5. Juni 2012

LO: knallharte Biker

Bernd war grad für eine Woche mit dem Motorrad durch Schottland gefahren. Das Gepäck bestand zu einem signifikanten Anteil aus Campingausrüstung (Zelt, Isomatte/Feldbett, Schlafsack, Kocher etc.). Ich hab mich ziemlich lustig gemacht über die Beiden und habe prophezeit, dass sie sehr schnell die Vorzüge des B&B schätzen lernen würden.....


Und... naja.... was soll ich sagen.... Ich hatte natürlich recht *grins*!


Titel: knallharte Biker
Untertitel: (naja... oder so ähnlich)


Journaling: "Für Eure Motorradtour durch Schottland habt Ihr Campingzeug ohne Ende gepackt. Ich habe mich ziemlich über Euch lustig gemacht, daß Ihr unbedingt Zelten wollt, obwohl es so viele Bed + Breakfast dort gibt... Aber Ihr seid ja ganz harte Biker *lach* Naja, beim nächsten Mal könnt Ihr Gepäck sparen"

Abgesehen davon, dass die Jungs "gememmt" haben, was die Übernachtungen angeht, war der Urlaub aber wohlt fantastisch - und ich habe einige sehr schöne Fotos bekommen, die sicherlich auch noch verscrappt werden. Die Orte an denen sie übernachtet haben, muss ich noch eintragen,  aber ich wollt das Layout halbwegs zeitnah zeigen.

Entstanden ist das Layout nach dem aktuellen Sketch von Scrap it- Lift it. Verwendet habe ich das Mai-Kit von Dani Peuss - daher also auch mal wieder ein Beitrag für Scrap Dein Kit.

Montag, 4. Juni 2012

LO: Nina & Ulf

Anfang April hat unsere Scrapfreundin Nina geheiratet. Die Trauung war sooo schön, fand idyllisch gelegen im Hochzeitshaus in Bremen statt. Wir haben ihr eine "just married"-Wimpelkette mitgebracht.


Bis auf das Washi-Tape stammt das Material noch aus Shimelles CAR-Workshopkit. Hier gibt's mal kein Journaling, ich denk die Bilder sprechen für sich, nur das Datum darf natürlich nicht fehlen ;-)

Samstag, 2. Juni 2012

LO: Playgirl

Dieses Layout ist noch auf dem CAR nach einem Sketch von Jenny und auch mit ihrem Materialpaket (die waren dieses Jahr ja alle ganz schön üppig):


Ich geb ja zu, der Titel ist etwas reisserisch geworden.... Aber er passt schon ;-)

Journaling: "Ich hab früher gern - und gut geflippert!!! Aber damals kriegteste 3 Spiele für eine Mark (!!!)"


Für die Girlande hab ich mal wieder meinen neuen, heissgeliebten Jenni Bowlin-Stanzer verwendet, neben den Diecuts aus dem Kit und ein paar gestanzten Halbkreisen.

Den Flipper mit den völlig überhöhten Preisen hab ich übrigens im Centerparc beim SiC gesehen... Ich hätt's gern mal wieder probiert, aber da wirst Du ja arm bei - vorallem ,da ich völlig aus der Übung bin, ich glaub, es ist schon locker 15 Jahre her, dass ich das letzte Mal einen Flipper angefasst hab.

Freitag, 1. Juni 2012

Freitagsfüller 01.06.2012


Argh, wie die Zeit vergeht! Ich hab noch so viele Layouts hier liegen, die ich zeigen wollte... aber leider rennt mir mal wieder die Zeit davon. Naja, hoffentlich schaff ich es in den nächsten Tagen, mal wieder Layouts einzustellen. Nun aber erstmal der

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. Gestern war ich mit Alex im Kino und hab mir "Snowwhite and the huntsman" angeschaut; schrecklicher Film! Soviel Potential verschenkt! Jeden einzelnen Blick, jede Mimik zu der Kristen Stewart fähig ist, kennt man schon aus Twilight (und soooo viele sind das nicht). Der einzig neue Gesichtsausdruck war der, als sie die Kampf auf die Burg anführte. Die Figuren völlig seelenlos, keine Enwicklung der Figuren, einzig Charlize Theron als böse Stiefmutter war sehenswert, da haben die Visagisten ganze Arbeit geleistet - und dabei hätte der Film wirklich gut werden können, ich versteh sowas nicht!
2. Bei Büchern ist Isabel Abedi meine neuste Entdeckung - gerade lese ich Lucian.
3. Es war einmal eine kleine Scrapperin, die sich raus in die Welt traute...
4. Den Geruch mag ich von Nivea.
5. Erdbeeren esse ich nie, zuviel Fruktose (aber ich habe Walderdbeeren bei mir im Garten, davon nasch ich abundzu eine, das haut noch hin).
6.  Nix in der letzten Zeit war fast filmreif.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf hoffentlich sehr frühen Feierabend und scrappen , morgen habe ich Scrappen und Durchsaugen geplant und Sonntag möchte ich meinem Schatz bei seinen Urlaubsberichten zuhören !