Montag, 29. Oktober 2012

Das ist Betrug

Und hier kommt mal wieder ein Auszeit-LO aus Dani's Workshop-Kit:

Auf dem Tag im transparenten Umschlag ist das dazugehörige Journaling: "Auf der Rambla wird überall auf Plakaten + Flyern gewarnt, daß es sich nicht um ein Spiel, sondern um Betrug handelt. Trotzdem fallen noch sehr viele Leute drauf rein, überwiegend Männer 50+. Ich hatte schon oft gehört, daß es "Teamarbeit" sei, ging aber immer von 2-3 Personen aus. Hier waren es mind. 5 Personen."

Was mich ja wirklich geschockt hatte, waren die Beträge, um die gespielt wird. Ich war von ein paar Euro ausgegangen... doch es ging um 50,--Scheine, dass fand ich ganz schön schockierend, auch die Methodik, wie die Leute da mit reingezogen werden ist erschreckend. Die einzig vernünftige Reaktion die ich dabei beobachten konnte, war eine (Ehe)Frau, die ihrem Mann - als er sich auf dieses "Spiel" einließ - sofort seine Herrenhandtasche wegnahm, ziemlich laut und demonstrativ wegging und ihm klargemacht hatte, was für ein Idiot er sei, da er sich so über'n Tisch ziehen lasse.

1 Kommentar:

  1. Hallo Katharina,
    ein Glück, das du das Journaling mit aufgeschrieben hast, ich war erst ein bisschen erschrocken: Was, wie, wo ... Betrug?
    Ist ja echt der Hammer, wieviele Jahr dieser Mist da schon läuft ... Araber trotzdem schlendert man gern über die Rambla ;-))).

    Du sag mal, kannst du mir nochmal aufschreiben, wie dein Dymo genau heißt und/oder, wo du den erstanden hast?

    Liebe Grüsse von Iris

    AntwortenLöschen