Dienstag, 23. Oktober 2012

Schinken

Leider hatte ich meine gute Kamera nicht mit in Barcelona dabei - zum einen, weil ich von ziemlich vielen Seiten vor Taschendieben gewarnt wurde, zum andern, weil ich für unser Reisetagebuch den Pogo-Drucker dabei hatte und meine gute Kamera damit leider nicht funktioniert - und ich wusste gleich, dass ich mit Sicherheit nicht mit zwei Kameras fotografieren werde. Nächstes Mal werde ich jedoch drauf pfeifen und meine geliebte Nex wieder mitnehmen, denn die Fotos sind nicht wirklich gut geworden...


Diesmal gab es keine Journaling - die Fotos sprechen für sich... Wir haben in den Markthallen (die wirklich SEHR sehenswert sind) und sogar im Supermarkt riesige Schinken gesehen. Immer noch mit Fuss dran. Das ist schon was anderes, als die hauchdünnen Scheibchen, die wir hier immer kriegen.

Achja, natürlich ist auch dieses Layout wieder aus dem WS-Kit von Dani entstanden - diesen Sketch habe ich aber relativ stark abgewandelt, im Original ist nur ein Foto drauf, der Rest war PP. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen