Freitag, 22. Februar 2013

Freitagsfüller 22.02.2013

Da ich gestern mit Migräne flach lag, fehlt mir ein ganzer Tag und ich war noch garnicht auf den FF eingestellt... Aber dank morgendlicher Blogrunde ist er mir dann doch aufgefallen:
6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Schon wieder naht der CAR *freu*.
2.  Ich wüsste schon ziemlich genau, was ich machen würde, wenn ich mal im Lotto gewinne.
3.  Es ist doch egal, dass ich eigentlich endlich Blumen pflanzen wollte... Bei uns hat's diese Nacht schon wieder geschneit (aber schön siehts aus).
4.  Es gibt keinen Bioladen und kein Reformhaus in meiner Nähe (und damit ist ein Umkreis von ca. 20 km gemeint....).
5.  Wo ist denn nun bloß der Frühling?
6.   Ich kann die Aufregung um's Pferd in Lasagne und Co nur bedingt verstehen. Das nicht draufsteht, was drin ist, ist sicherlich ein Skandal, doch solange das Fleisch nicht medikamentenverseucht ist, schadet es niemands Gesundheit und soweit ich informiert bin, gibt es weder religöse noch gesundheitliche Bedenken gegen Pferdefleisch an und für sich. Das diese Lebensmittel jetzt vernichtet und nicht z.B. an Soziale Einrichtungen oder Tafeln weitergegeben werden, kann ich nicht nachvollziehen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mit meinem Liebsten früh einschlafen vor der Glotze *g* , morgen habe ich SU-Abend bei Nina geplant und Sonntag möchte ich noch ein paar CMCs schaffen !

Freitag, 15. Februar 2013

Freitagsfüller 15.02.2013

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Es schneit leider schon wieder, dabei hatte ich mich aufgrund der Vorhersage meiner Wetter-APP schon sehr darauf gefreut, am WE die Kästen vorm Haus mit vielen, schönen, bunten, gut duftenden Frühlingsblumen zu bepflanzen.
2.  Ich glaub, für mich bleibt das Dani-Kit die bessere Alternative.
3.  Ein Grund, warum ich mir grad überleg, nicht mehr (oder zumindest nicht mehr im bisherigen Umfang) bei Amazon zu bestellen, ist der Bericht vom Mittwoch im Ersten. Ich denke, dass wir Konsumenten eine sehr große Macht haben und diese sozial verantwortlich einsetzen sollten.
4.  Der Film heute Abend im Kino verspricht große, unterhaltsame Ablenkung.
5.  Der Papst wird immer nur aus einem Pool alter, verknöcherter Männer gewählt - da ist Veränderung und Entwicklung per se (fast) unmöglich.
6.   In den USA dauerhaft zu leben kann ich mir nicht vorstellen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Bruce Willis , morgen habe ich ein bisschen nette Zweisamkeit und dann noch Hirn martern für weitere CMC-Ideen geplant und Sonntag möchte ich dann diese Ideen umsetzen !

Dienstag, 12. Februar 2013

meine USA-Ausbeute

Nun bin ich schon über eine Woche zurück aus den USA und hab Euch noch garnicht meine (scrappige) Ausbeute gezeigt:

Hier nun einmal ein kleiner Überblick:

Ganz unten liegt der Papierblock, für den ich mich (sehr) schweren Herzens irgendwann bei HobbyLobby entschieden hatte. Er ist von My Minds Eye, mit 180 Blatt. Dadrüber, auch fast nicht zu sehen, eine kleine Packung File Folder, die kriegt man hier ja überhaupt garnicht.

Neben ganz viel Kleinkram (Metallembellis, Washi, Miniminimini-Garnspulen, Shimmerspray, ein paar Tickets, Herz-Doilies, ein Block mit Wochenübersicht und dazu passenden Post-its) hab ich mir auch zwei Bordürenstanzer von EK Success gegönnt und den Mini-Wolkenstanzer (dabei war ich ja mal der Meinung, dass ich schon den großen nicht bräuchte... aber wer kann bei einem so tollen Stanzer für 4,99 $ schon nein sagen...).

Aber mein absoluter Favorit und evtl bald eines meiner Lieblingstools ist der iRock von imaginisce. Eigentlich ist das Ding dafür da, Strasssteine festzukleben, deren Klebstoff auf der Rückseite durch Hitze aktiviert wird. Hicksi und Bine nutzen das Ding aber um damit die Alphasticker (die sich ja häufig schnell wieder vom LO lösen) festzukleben. Beim SiC hab ich das ausprobiert und war total begeistert davon, doch das Gerät, das Bine hat, ist kabelgebunden, dass das ich mir grad gekauft habe, ist batteriebetrieben - nun hoff ich sehr, dass die Batterien laaaange halten... Sobald ich mehr Erfahrungen damit gesammelt habe, werd ich drüber berichten.

Freitag, 8. Februar 2013

Freitagsfüller 08.02.2013

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Am Rosenmontag muss ich ganz normal arbeiten - wir sind ja hier nicht im Ruhrpott.
2.  Ich liebe sonnige Wintertage, leider hatten wir dieses Jahr bisher so wenige davon.
3.  Einer meiner Träume hat mich so sehr zum Lachen gebracht, dass ich davon aufgewacht bin.
4.  Mein Katerchen schläft ruhig und friedlich.
5.  Schnarchen hält mich manchmal Nächte lang wach .
6.  Woher kommt eigentlich der Ausdruck "jmd auf den Senkel gehen"?
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf endlich Feierabend , morgen habe ich CMCs und Kindergeburtstag geplant und Sonntag möchte ich noch weitere CMCs machen, diesmal hab ich einen richtigen Prototypen und es kann sein, dass es nur ein einziges Motiv gibt... - naja, mal sehn ;-) !

Freitag, 1. Februar 2013

Freitagsfüller 01.02.2013

Hihi, hier ist es noch Donnerstag Abends, aber bevor ich morgen wieder nicht dazu komme, fülle ich ihn lieber jetzt schon aus, den Freitagsfüller:


6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1. Ich verstehe nicht, wie sich hier die Preise zusammensetzen - und wie man damit zurecht kommen kann. In Houston hatte ich Nüsse für 99 Cent gekauft und musste 1,17$ zahlen...
2.  Meine Sommerlatschen sind neu.
3.  Das Problem kalte Füße kenn ich nur, wenn ich krank bin.
4.  Die Temperaturen im Januar in Houston finde ich mehr als o.k..
5.  Die Debatte um *mir fällt grad nix ein* .
6.  Manchmal - aber wirklich nur manchmal - könnte man die Haltung meines GöGa als verbohrt bezeichnen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf lecker essen - wenn ich Glück hab, wieder beim Japaner , morgen habe ich Johns Farm zu besuchen geplant und Sonntag möchte muss ich leider schon wieder heim reisen *snief*!