Dienstag, 12. Februar 2013

meine USA-Ausbeute

Nun bin ich schon über eine Woche zurück aus den USA und hab Euch noch garnicht meine (scrappige) Ausbeute gezeigt:

Hier nun einmal ein kleiner Überblick:

Ganz unten liegt der Papierblock, für den ich mich (sehr) schweren Herzens irgendwann bei HobbyLobby entschieden hatte. Er ist von My Minds Eye, mit 180 Blatt. Dadrüber, auch fast nicht zu sehen, eine kleine Packung File Folder, die kriegt man hier ja überhaupt garnicht.

Neben ganz viel Kleinkram (Metallembellis, Washi, Miniminimini-Garnspulen, Shimmerspray, ein paar Tickets, Herz-Doilies, ein Block mit Wochenübersicht und dazu passenden Post-its) hab ich mir auch zwei Bordürenstanzer von EK Success gegönnt und den Mini-Wolkenstanzer (dabei war ich ja mal der Meinung, dass ich schon den großen nicht bräuchte... aber wer kann bei einem so tollen Stanzer für 4,99 $ schon nein sagen...).

Aber mein absoluter Favorit und evtl bald eines meiner Lieblingstools ist der iRock von imaginisce. Eigentlich ist das Ding dafür da, Strasssteine festzukleben, deren Klebstoff auf der Rückseite durch Hitze aktiviert wird. Hicksi und Bine nutzen das Ding aber um damit die Alphasticker (die sich ja häufig schnell wieder vom LO lösen) festzukleben. Beim SiC hab ich das ausprobiert und war total begeistert davon, doch das Gerät, das Bine hat, ist kabelgebunden, dass das ich mir grad gekauft habe, ist batteriebetrieben - nun hoff ich sehr, dass die Batterien laaaange halten... Sobald ich mehr Erfahrungen damit gesammelt habe, werd ich drüber berichten.

Kommentare:

  1. Willkommen zurück!
    Wieso hast Du Dich schweren Herzens für den Block entschieden?
    Bin gespannt auf die batterie betriebene Variante.
    Knuddel
    Hicksi

    AntwortenLöschen
  2. Coole Sachen sind da dabei.
    Um den Wolkenstanzer beneide ich Dich sehr. Den hätte ich zu dem Preis auch sehr sehr gerne.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  3. uahhhh die Ausbeute ist toll - sehr schön eingekauft!

    AntwortenLöschen