Dienstag, 28. Mai 2013

009/100: Eierdieb

Hier kommt nun das vorletzte Layout, das auf dem Odenwald-Crop entstanden ist:

Auf dem mittleren Tag steht das Journaling drauf: "Der (oder die?) Marder holt jede Nacht alle Eier aus dem Stall. Noch lässt er die Hühner in Frieden, doch das ist wohl nur noch eine Frage der Zeit. Auf die "Lockeier" fällt er leider nicht rein. Hoffentlich kriegen wir den Stall bald marderfest."

Am Freitag war mir endlich ein Marder in die Falle gegangen.... doch - aus welchem Grund auch immer - war die Falle nicht richtig verschlossen, so dass der Marder einfach wieder raus spazieren konnte. *grrrrrrrrhhhhhh* Ich würde mir soooo gerne noch ein paar neue Hühner kaufen, doch habe ich Angst, dass die Randale machen würden, wenn der Marder in den Stall kommt und dieser in einen Blutrausch verfallen würde. Meine "alten" Hühner sind schon an den Marder gewöhnt und stören ihn nicht beim Eierklau.

Kommentare:

  1. Klasse Layout!
    Wie gemein auf der einen Seite daß dir ständig die Eier gestohlen werden und du angst um deine Hühner haben mußt, aber auf der andren Seite möchte das Mardertier ja auch nur leben und wenn es da so schmackhafte Leckerein vorgesetzt bekommt ;D
    Drück dir die Daumen, daß du deinen Hühnerstall bald mardersicher bekommst!

    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  2. Deine Layouts sehen so klasse aus, die sprühen so vor Lebendigkeit.
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen